DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Von Oslo ins Land der Mitternachtssonne - 9 Tage

RP Leserreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.08.2024 - 09.08.2024
Preis:
ab 3499 € pro Person

Eine Bahnfahrt durch Norwegen mit dem Höhepunkt der Überquerung des Polarkreises ist eine unvergessliche Reise. Diese führt Sie durch die schönsten Landschaften auf einzigartigen Bahnverbindungen. Sie sehen wunderschöne Fjorde, malerische Städte und eine wilde und karge Landschaft. Die Inselgruppe der Lofoten mit hohen Bergen, kleinen Fischerdörfern und reicher Kultur rundet die Reise thematisch ab. Während einige kleinere Teilstrecken im Bus oder der Fähre zurückgelegt werden, liegt das Hauptaugenmerk der Reise auf den besonderen Bahnverbindungen, die Norwegen von Süd nach Nord durchkreuzen.

1. Tag: Deutschland - Oslo
Individuelle Anreise zum Flughafen Düsseldorf und Flug nach Oslo (Umsteigeverbindung möglich). Empfang durch Ihre örtliche deutschsprechende Reiseleitung am am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel in Oslo.

2. Tag: Oslo: Stadtbesichtigung
Vormittags erkunden Sie die norwegische Hauptstadt Oslo bei einem geführten Rundgang. Sie sehen Highlights wie die Oper, das Rathaus, das Königsschloss, den Dom, das Parlament, das Nationaltheater, das Nobel Friedenszentrum (mit Innenbesichtigung) und den Bezirk Aker Brygge mit der Hafenpromenade. Der Nachmittag steht für eigene weitere Erkundungen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Oslo - Trondheim: Stadtrundgang (Bahnfahrt 553 km)
Am Morgen starten Sie zu einer siebenstündigen Bahnfahrt mit der Dovrebahn. Diese bringt Sie von Oslo nach Trondheim, wo Sie am Nachmittag eintreffen. Die Route verläuft durch das bezaubernde Gubrandstal und die mächtige Bergkette des Dovrefjell entlang des alten Königswegs. Am Nachmittagunternehmen Sie einen geführten Stadtrundgang durch das malerische Zentrum von Trondheim und besuchen das Wahrzeichen der Stadt, den Nidaros-Dom. Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Trondheim - Bodø (Bahnfahrt 729 km)
Heute verlassen Sie Trondheim und durchqueren auf einer zehnstündigen Bahnfahrt nach Bodø mit der Nordlandbahn verschiedene Klimazonen. Bei Mo i Rana überqueren Sie den Polarkreis und fahren durch die Mondlandschaft des Saltfjell Nationalparks. Übernachtung im Hotel in Bodø.

5. Tag: Bodø: Stadtbesichtigung
Bodø steht 2024 im Zeichen der Ernennung zur Kulturhauptstadt Europas des Jahres 2024 und plant eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen durchzuführen – der detaillierte Eventkalender ist zum Zeitpunkt dieser Reiseausschreibung allerdings noch nicht bekannt. Lassen Sie sich einfach überraschen!
Den heutigen Tag beginnen Sie mit einem Stadtrundgang und der Besichtigung des Nordlandmuseums, das einen Einblick in das Leben der Polarregion gibt. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Saltenfjord zur Beobachtung des stärksten Meeresstrudels weltweit, wenn sich die Flut dreht und in die Meerenge zwischen den beiden Fjorden Saltenfjorden und Skjerstadfjorden ein- und ausströmt. Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Bodø - Svolvaer auf den Lofoten: Lofotr Museum (Fähre und Busfahrt ca. 125 km)
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine dreistündige Fahrt mit dem Fährschiff über den Vestfjord zu den Lofoten. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus über den sagenumwobenen Archipel der Lofoten nach Svolvaer, dem Hauptort der Kette von 80 Inseln vor der Küste Norwegens. Unterwegs besuchen Sie das Lofotr Museum, das Sie mit der Geschichte und dem Leben der Wikinger bekannt macht. Übernachtung im Hotel in Svolvaer.

7. Tag: Svolvaer/Lofoten: Optional: Katamaranfahrt - Narvik (Busfahrt ca. 220 km)
Der Vormittag steht zur freien Verfügung, um die romantische Hafenstadt Svolvaer bei einem Spaziergang zu erkunden oder optional eine Schifffahrt mit dem elektrisch betriebenen Katamaran BRIM durch den engen Trollfjord zu erleben. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus (Fotostopps an fotogenen Aussichtspunkten unterwegs) von Svolaer weiter über die durch zahlreiche Brücken verbundenen Inseln nach Narvik. Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Narvik: Bahnfahrt Riksgränsen und Heimatmuseum
Über den aufgrund des Golfstroms eisfreien Hafen Narvik am Ofotfjord wird das im schwedischen Kiruna geförderte Eisenerz zu Abnehmern in aller Welt verschifft. Das Eisenerz wird über die Ofotbahn von Kiruna nach Narvik befördert. Diese legendäre Eisenbahnstrecke führt auf dem norwegischen Streckenanteil entlang des Rombakfjordes bis zur Grenze und bietet atemberaubende Ausblicke auf den Fjord. Am Vormittag unternehmen Sie eine einstündige Bahnfahrt bis Riksgränsen und wieder zurück nach Narvik. Am Nachmittag besuchen Sie das Heimatmuseum, das die Geschichte der Ofotbahn und des Hafens darstellt. Gegen Abend haben Sie die Gelegenheit optional eine Fahrt mit der Kabinenseilbahn auf den Hausberg Fagernesfjell (670 m ü.d.M) zu unternehmen, wo von sich ein großartiger Blick auf Fjord, Hafen und Stadt bietet. Übernachtung im Hotel.

9. Tag: Narvik - Oslo - Deutschland
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen Narvik und Rückflug nach Oslo. Von dort Weiterflug zum Ausgangsflughafen (Umsteigeverbindung möglich). Individuelle Heimreise.

Veranstalter: Poppe Erlebnisreisen - Eine Marke von mundo Reisen GmbH & Co. KG | Industriestraße 38a | 63150 Heusenstamm
 

 

  • Flug ab/bis Düsseldorf mit Norwegian, SAS, KLM oder vergleichbar in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 8 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer in 4 Sterne-Hotels
  • Bahnfahrten gemäß Programm
  • 1 Reiseführergutschein pro Zimmer
  • Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung

 

  • Eingeschlossene Highlights:
    + Stadtrundgang in Oslo, Trondheim und Bodø
    + Besuch des Lofotr Museums und des Heimatmuseums Narvik + Bahnfarten von Oslo über Trondheim nach Bodø und von Narvik nach Riksgränsen und zurück
    + Besuch der Lofoten
    + Fahrt mit der Erzbahn entlang des Fjordes bei Narvik

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten/Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art

 

Unterkünfte laut Ausschreibung

  • Pro Person im Doppelzimmer
    3499 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    4499 €

Fakultativ

  • Schifffahrt mit einem elektrisch betriebenen Katamaran durch den Trollfjord
    150 €
  • Fahrt mit der Kabinenseilbahn auf den Fagernesfjell bei Narvik
    50 €
  • Mindestteilnehmerzahl:15 Personen, Anmeldeschluss:2 Monate vor Anreise
  • Die Reise ist bedingt barrierefrei

  • Hotelbeispiele:
    Oslo, Scandic Hotel****
    Trondheim, Scandic Hotel****
    Bodø, Scandic Hotel****
    Svolvaer, Scandic Hotel****
    Narvik, Scandic Hotel****