DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Wien – Kulturpreisverleihung - 4 Tage

© Tomas Sereda – Fotolia
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.10.2019 - 22.10.2019
Preis:
ab 1495 € pro Person

Es ist das Jubiläum des Jahres! 2019 begeht die Wiener Staatsoper ihren 150. Geburtstag. Aus diesem besonderen Anlass werden am 20. Oktober 2019 in einer einzigartigen Kulturpreisgala der Europäische Kulturpreis TAURUS in der Wiener Staatsoper verliehen. Erwartet werden an diesem Abend große Opernpersönlichkeiten, die mit ihrem außerordentlichen Können seit Jahrzehnten die Aufführungen der Wiener Staatsoper prägen und zu einem einzigartigen Musikerlebnis machen. Darüber hinaus wurde Wien nun zum neunten Mal in Folge offiziell mit dem Titel lebenswerteste Stadt der Welt ausgezeichnet – und das absolut berechtigt. Eine so vielfältige Stadt muss man einfach besucht haben – Wien, Grüß' Gott!

1. Tag: Anreise
Vormittags Flug von Düsseldorf nach Wien. Begrüßung durch die Reiseleitung und Fahrt zum Hotel. Nach dem Check-In im ****Hotel steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Am frühen Abend spazieren Sie gemeinsam bei einem Orientierungsrundgang Richtung Restaurant. Vorbei an der Wiener Staatsoper der monumentalen Hofburg und dem Parlament erreichen Sie die Gastwirtschaft Huth und lassen den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

2. Tag: Stadtrundgang | KunsthistorischesMuseum | Kulturpreisverleihung
Nach dem Frühstück lernen Sie auf dem geführten  Stadtspaziergang Wiens schönste Seiten kennen – kleine verwinkelte Gässchen, die man nur zu Fuß erreichen kann, majestätische Gebäude wie die Hofburg, architektonische Besonderheiten wie das Haus Loos und der weltberühmte Stephansdom. Anschließend besuchen Sie das Kunsthistorische Museum. Für die umfangreichen Sammlungen des Kaiserhauses wurde das Museum nahe der Hofburg erbaut. Mit seiner Kollektion bedeutender Werke und der weltgrößten Bruegel-Sammlung zählt es heute zu den wichtigsten Kunstsammlungen der Welt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unsere Empfehlung: Das „Demel”, die ehemalige Hofzuckerbäckerei, lockt mit Süßigkeiten, an denen schon Kaiserin Elisabeth Gefallen fand. Auch heute noch zählt er zu den bekanntesten Kaffeehäusern Wiens und bietet auch traditionelle Wiener Küche im einzigartigen Ambiente, also: „Guten Appetit”! Am späten Nachmittag treffen Sie sich zum Konzert-Aperitif im Hotel und fahren anschließend „standesgemäß” mit dem Fiaker zur Wiener Staatsoper. Freuen Sie sich auf die Verleihung des Europäischen Kulturpreises TAURUS, der ein einzigartiges Programm mit vielen musikalischen Überraschungen verspricht. Zu den diesjährigen Preisträgern gehören u.a. der Dirigent Christian Thielemann, die Sopranistin Nina Stemme, die Tenöre Placido Domingo und René Pape, das Nachwuchstalent Alma Deutscher und Mäzen Gordon Getty sowie Schauspieler Peter Simonischeck und andere Weltstars. Nach der Veranstaltung erfolgt der Transfer zurück zum Hotel.

3. Tag: Historisches Wien: Schlösser & Gärten
Nach dem Frühstück werden Ihnen auf einer ausgedehnten Busrundfahrt die beiden berühmten Schlösser der Stadt gezeigt. Das Schloss Belvedere, die einstige Sommerresidenz von Prinz Eugen von Savoyen, macht seinem Namen „Schöner Blick” alle Ehre, denn es bietet einen der aufregendsten Ausblicke über Wien. Das Schloss Schönbrunn wurde vor etwa 300 Jahren erbaut und ist die ehemalige Sommerresidenz der Habsburger. Durch den weitläufigen barocken Schlosspark mit seinen zahlreichen Brunnen, Figuren, Irrgarten und Labyrinth spazierte bereits die Kaiserfamilie. Zurück in Wien haben Sie freie Zeit. Zum Abschluss der Reise erwartet Sie am Abend ein echter Geheimtipp: Das Restaurant Entler liegt versteckt in einer der alten schmalen Gassen und bietet Wiener und österreichische Küche mit modernem Touch. Der Besitzer selbst, Herr Entler, serviert eine große Auswahl an österreichischen Top-Weinen und exklusiven Bränden.

4. Tag: Abreise
Der Vormittag steht Ihnen für Einkäufe, einem individuellen Museumsbesuch oder für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen Wien und Rückflug nach Düsseldorf.

 

Veranstalter: Droste Reisen GmbH | Berliner Allee 38 | 40212 Düsseldorf

  • Flüge ab/bis Düsseldorf nach Wien
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im ****Hotel Tigra
  • 2 × Abendessen inkl. Transfers
  • 2 × Geführte Stadtspaziergänge
  • Busrundfahrt „Historisches Wien”
  • Eintritt & Führung im Kunsthistorischen Museum
  • Konzert-Aperitif im Hotel
  • Fiaker-Fahrt Hotel – Staatsoper
  • Eintrittskarte (Kat. 3) für die Verleihung des Europäischen Kulturpreises in der Wiener Staatsoper am 20.10.2019 um 20 Uhr (Kartenwert ca. € 160)
  • Transfer Staatsoper – Hotel
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • DROSTE-Reisebegleitung ab/bis Düsseldorf: Claudia Droste-Deselaers

 

****Hotel Tigra

Details
  • pro Person im DZ
    1495 €
  • Pro Person im EZ
    1765 €

****Hotel Tigra

Das ****Hotel Tigra liegt im Herzen von Wien,
nur 10 Gehminuten vom Stephansdom entfernt. Mozart und sein Vater lebten hier in einer kleinen Wohnung im historischen Teil des Gebäudes aus dem 16. Jh. Das familiengeführte Traditionshotel punktet mit Atmosphäre und modernem Design. Die geräumigen 78 Zimmer sind liebevoll eingerichtet und verfügen über ein Badezimmer mit Dusche oder Bad/WC, Fön, Telefon, TV, Minibar, Safe und WLAN. Es gibt einen Frühstücksraum und eine Lobby Bar.

  • Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen, muss bis zum 16.07.2019 erreicht sein.
  • Einreisebestimmungen: allgemeine Ausweispflicht, Standardimpfungen empfohlen.
  • Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob sie trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle.
  • Programm- & Zeitenänderungen vorbehalten