DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Weimar atmet Geschichte - 5 Tage

© JCVSTOCK-ES – Fotolia
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.08.2020 - 11.08.2020
Preis:
ab 1145 € pro Person

Weimar atmet Geschichte. Und hier waren viele große Persönlichkeiten zu Hause: Goethe, Schiller, Herder, Bach, Liszt, Wieland, Cranach, van de Velde oder Gropius als Begründer des Bauhauses. Zahlreiche Museen und Gedenkstätten in Weimar erinnern an diese Namen und künden vom Ruhm vergangener Zeiten. Noch heute ist die Stadt ein Zentrum von Kunst und Kultur.

1. Tag: Anreise
Bahnfahrt von Düsseldorf nach Weimar. Nach Ankunft Transfer und Check-In im *****Hotel Elephant im Herzen der Stadt. Am Spätnachmittag bleibt Zeit sich einen ersten Überblick von Weimar zu verschaffen. Den Tag lassen Sie beim gemeinsamen Abendessen im schönsten Fachwerkhaus Weimars, dem Köstritzer Schwarzbierhaus, ausklingen.

2. Tag: Stadtrundgang & Herzogin Anna Amalia Bibliothek
Weimars Sehenswürdigkeiten sind geprägt von Goethe und Schiller. Die großen Klassiker haben deutliche Spuren hinterlassen. Doch auch jenseits dieser Zeit lohnen Blicke in die Vergangenheit der Stadt, etwa auf die Architektur des Bauhauses oder die Gründung der Weimarer Republik. Freuen Sie sich auf einen spannenden Stadtrundgang. Im Anschluss erwartet Sie eine der schönsten Bibliotheken Europas. Die „Herzogin Anna Amalia Bibliothek” wurde 1691 unter Herzog Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar gegründet. Für die Büchersammlung ließ Herzogin Anna Amalis ein eigenes Haus einrichten und ließ 1766 das Grüne Schloss zur Bibliothek umbauen – samt repräsentativem Saal. Mit dem heute so berühmten Rokokosaal schuf sie ein Schmuckstück auf zwei Etagen. Die goldenen Verzierungen auf den weiß gefassten Wänden und wunderbaren alten Büchern in den Regalen werden Sie verzaubern. Schwerpunkt ist die deutsche Literatur um 1800, die ältesten Bücher in der Bibliothek stammen aus dem 9. Jh. Der Nachmittag steht Ihnen anschließend zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen.

3. Tag: Schloss und Park Belvedere & Neues Museum
Am Vormittag besuchen Sie Schloss Belvedere. Das barocke Lustschloss im Süden Weimars wurde nach dem Vorbild von Schloss Belvedere in Wien erbaut. Vom Schlosspark aus hat man einen herrlichen Blick auf das Weimarer Land. Im Schloss selbst befindet sich ein Museum für Kunsthandwerk. Bestaunen Sie Möbel des 18. Jh. und Fayencen aus Thüringer Manufakturen. Am Nachmittag erwartet Sie das Neue Museum. Schon von außen beeindruckt das Neorenaissance Gebäude. Im April 2019 eröffnete das zuletzt für Wechselausstellungen genutzte Neue Museum mit einer ständigen Präsentation der Kunst der frühen Moderne von der Weimarer Malerschule bis hin zu Henry van de Velde. Lassen Sie sich überraschen! Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag: Bauhaus in Dessau
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Bauhaus. Dessau ist die Stadt, mit der das Bauhaus am stärksten verbunden wird. Hier hat die 1919 in Weimar von Walter Gropius gegründete Hochschule am längsten gewirkt und zwischen 1925 und 1932 ihre Blütezeit erlebt. Alle drei Bauhausdirektoren, Walter Gropius, Hannes Meyer und Ludwig Mies van der Rohe, haben in Dessau gelebt und gearbeitet. Und nahezu alle Bauhausbauten, die in Dessau entstanden, sind bis heute zu besichtigen. Anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums wurde im September 2019 das Bauhaus Museum Dessau eröffnet. Hier ist erstmals die Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau, die zweitgrößte Sammlung zum Bauhaus weltweit zu sehen. Der Rundgang durch bewegte Jahre der Kunst und Zeitgeschichte wird Sie einladen, sich dem Bauhaus und seinen Wurzeln in der Moderne um 1900 ebenso anzunähern wie aktuellen Fragen der Gestaltung, Kunst, Architektur und Gesellschaft. Gegen Nachmittag Rückfahrt nach Weimar und gemeinsames Abendessen.

5. Tag: Abreise
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Mittags gemeinsame Bahnfahrt von Weimar zurück nach Düsseldorf.

 

Veranstalter: Droste Reisen GmbH | Berliner Allee 38 | 40212 Düsseldorf

  • Bahnfahrt (1. Klasse) ab/bis Düsseldorf nach Weimar
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im *****Hotel Elephant
  • 3 × Abendessen in ausgewählten Restaurants
  • Transfers: Bahnhof – Hotel – Bahnhof | Weimar – Dessau – Weimar
  • Stadtrundgang Weimar und Dessau
  • Besichtigungen: Herzogin Anna Amalia Bibliothek | Schloss und Park Belvedere | Neues Museum | Bauhaus Museum Dessau
  • Stadtrundgang Dessau
  • Örtliche Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • DROSTE-Reisebegleitung ab/bis Düsseldorf: Corinna Spellerberg

*****Hotel Elephant

Details
  • Pro Person im EZ
    1370 €
  • pro Person im DZ
    1145 €

*****Hotel Elephant

Das berühmte Hotel im Herzen von Weimar ist seit über 300 Jahren Treffpunkt für Dichter, Künstler und Staatsmänner aus aller Welt. Ausgesuchtes Mobiliar im Art-déco- und Bauhaus-Stil wurde mit zeitgenössischer Kunst kombiniert. Die 99 Zimmer sind mit wertvollen Originalgemälden geschmückt und verfügen über Sat.-TV, WLAN (gegen Gebühr), Minibar, Safe und Föhn. Zwei Restaurants, in denen morgens ein reichhaltiges Buffet angeboten wird, und eine Bar sorgen für Ihr leibliches Wohl. Reisen Sie mit dem Auto an, steht Ihnen ein Parkplatz zur Verfügung (ca. 15 € pro Tag).

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
  • Programm- & Zeitenänderungen vorbehalten