DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Toskana per E-Bike - 8 Tage

© Shutterstock
Europa
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 2090 € pro Person

Die Naturschönheit der Toskana lässt sich perfekt auf einer E-Bike Rundreise genießen! Umgeben vom mediterranem Klima erleben Sie auf unserer Toskana Tour sanfte Hügel mit Olivenhainen und Weinreben der berühmten Chianti Region, historische Städte mit vielfältiger Kultur und natürlich die Köstlichkeiten Italiens. Freuen Sie sich auf den Duft von Lavendel, Rosmarin und Thymian, auf traumhafte Türme in allen erdenklichen Farben und Formen, auf das Erbe von Michelangelo, Leonardo da Vinci, Dante Alighieri und Galileo Galilei.

1. Tag: Anreise
Flug nach Florenz, Begrüßung durch die Reiseleitung und Fahrt in die Gemeinde Lucca. Im zauberhaften Hotel Residenza Lucca im Herzen der Altstadt logieren Sie für die kommenden drei Nächte. Die Vorfreude wächst. Wie gut, dass der Reiseleiter gleich eine kurze Einführung gibt und Sie sich direkt auf die E-Bikes schwingen können. Bei dem ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden noch besser kennen.

2. Tag: Pisa
Nur 30 km sind es von Lucca bis Pisa – und das Radeln mit elektronischer Unterstützung ist ein Kinderspiel. Die grünen Hügel der Toskana leuchten im Sonnenlicht, der Duft von Thymian und Lavendel kitzelt in der Nase. Und dann taucht sie vor Ihnen auf – die Piazza di Miracoli. Ein wunderbares Ensemble mit Dom, Baptisterium und natürlich dem Schiefen Turm von Pisa. Nachmittags spazieren Sie durch die alten Gassen der quirligen Universitätsstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Wer möchte radelt zurück nach Lucca – alle anderen nehmen bequem den Zug.

3. Tag: Von Villa zu Villa
Wie Diamanten eines Diadems zieren herrliche Villen und Landgüter die Landschaft um die Stadt Lucca. Die Villa Torigiani, das persönliche Versailles eines Adligen, besuchte einst sogar Königin Elisabeth I. Die Villa Mansi liegt nicht nur in einem zauberhaften Park, sondern bietet in ihrem Inneren auch ein Feuerwerk wertvoller Malereien. Nicht weniger idyllisch liegen die Villa Reale, einst im Besitz von Napoleons Schwester Elisa, und die weiße Villa Grabau. Der ganze Tag wirkt wie eine Zeitreise in die Vergangenheit – bequem per E-Bike!

4. Tag: Florenz – Wiege der Renaissance
Die Kulturmetropole Florenz ist ein Highlight jeder Toskana Reise. Mit dem Zug geht es am Morgen in die Hauptstadt der Toskana, die einem einzigen Freiluftmuseum gleicht. Auf einem Stadtrundgang tauchen Sie ein in die Welt der Medici, von Galileo Galilei, Leonardo da Vinci und Michelangelo. Anschließend bummeln Sie noch ein wenig in eigener Regie über Plätze und Märkte der Stadt, bevor Sie am Nachmittag eine knappe Stunde mit dem Bus südwärts ins berühmte Weinbaugebiet Chianti fahren. Das gemütliche Hotel Albergo Giovanni da Verranzzano liegt direkt am alten Marktplatz von Greve.

5. Tag: Mit dem Rad durch das Val d'Elsa
Die heutige Radetappe bietet Toskana-Panoramen wie aus dem Bilderbuch: Das Dörfchen Radda thront inmitten von Olivenhainen und Pinienwäldern hoch auf einem Hügel. Sie bewundern uralte Kirchen und Burgruinen in Castellina und fahren durch die endlosen grünen Weinterrassen von Poggibonsi. Am Abend genießen Sie toskanische Spezialitäten und Weine, bevor Sie eine geruhsame Nacht im charmanten Hotel La Vecchia Cartiera erwartet.

6. Tag: San Gimignano
35 km radeln Sie heute über Kurven bergauf und bergab durch die Berge der südlichen Toskana – Grün in allen Nuancen und dann auch noch dieser herrliche Duft! Dann tauchen am Horizont die steilen Türme von San Gimignano auf. Um das Manhattan des Mittelalters ranken sich zahlreiche Sagen und Legenden. So wuchs einst der Teufelsturm wie von Zauberhand ohne menschliches Zutun immer höher in den Himmel. Was für ein magischer Ort!

7. Tag: La Dolce Vita
Mit dem Bus fahren Sie gemütlich durch die Toskana Flüge ab/bis Frankfurt nach Florenz bis nach Siena. Hier können Sie die älteste Bank der Welt und einen der schönsten Plätze Italiens bestaunen: die halbrunde Piazza del Campo, Schauplatz des seit dem Mittelalter ausgetragenen Pferderennens Palio di Siena. Nicht weniger beeindruckend ist der schwarz-weiße Marmor-Dom. Zurück im Hotel im Val d’Elsa erwartet Sie ein stimmungsvolles Abschiedsessen in geselliger Runde.

8. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen Florenz und Rückflug nach Deutschland.

 

Veranstalter: Belvelo

  • Flüge ab/bis Frankfurt nach Florenz
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in Komfort-Hotels
  • Leih-E-Bike inkl. Helm und Tasche für das Tagesgepäck
  • 6 x Mittags-Picknick bzw. Mittagessen, 2 x Abendessen, Trinkwasser auf der gesamten Reise
  • Transfers, Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
  • Rad-Transport auf allen Fahrstrecken
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

Übernachtungen in Komfort-Hotels

  • Pro Person im DZ (Preis ab)
    2090 €
  • pro Person im EZ (Preis ab)
    2275 €

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, max.12

Tagesetappen ca. 30 – 60 km

Programm- & Zeitenänderungen vorbehalten