DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Märchen aus 1001 Nacht – Silvester in Dubai - 6 Tage

RP Leserreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.12.2018 - 02.01.2019
Preis:
ab 2950 € pro Person

In Dubai, dem zweitgrößten Emirate, sind Tradition und Moderne eng verbunden. Tradiotionalle arabische Souks mit ihren betörenden Düften und prunkvollen Schmuckauslagen bestehen neben gigantischen Luxusbauten und modernsten Einkaufszentren. Abu Dhabi, das reichste der Vereinigten Arabischen Emirate, besticht durch ultramoderne Architektur und beeidruckende Prachtstraßen.

 1. Tag: Anreise nach Dubai 
Sie fliegen von Düsseldorf nach Dubai, wo Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen werden. Nach der Begrüßung fahren Sie gemeinsam zu Ihrem *****Hotel. Genießen Sie Sie die Fahrt durch die nächtlich erleuch­tete Stadt und lassen Sie die atemberaubende Skyline auf sich wirken.

2. Tag: Traditionelles Duabi, Burj Al Khalifa & Bootsfahrt aufg dem Creek
Nachdem Sie gemütlich gefrühstückt haben, lernen Sie die Me­tropole Dubai bei einer Stadtrundfahrt kennen und erleben das pulsierende und geschähige Treiben in den Gassen und Straßen. Zunächst fahren Sie in das Altstadtviertel Bur Dubai, wo vor etwa 200 Jahren die Geschichte des Emirats Dubai begann. Dort besichtigen Sie das AI-Fahidi-Fort, das seit 1971 das Dubai-Museum beherbergt. Das historische Zentrum des Stadtteils Bur Dubai wurde 1800 erbaut und gilt als ältestes Bauwerk der Stadt. Tauchen Sie ein in das unterirdisch ange­legte und mehrfach preisgekrönte Museum und lassen Sie sich von der Geschichte Dubais und dem Leben im Emirat begeis­tern. Im Anschluss daran überqueren Sie den Creek, den zehn Kilometer langen Meeresarm, der sich durch Dubai schlängelt, mit einem traditionellen Abra. Trotz der Möglichkeit, den Fluss über Brücken und durch Tunnel zu überqueren, erfreuen sich die traditionellen Boote weiterhin größter Beliebtheit. Im Altstadtviertel Deira lassen Sie sich durch die engen Gassen der Souks - der traditionell arabischen Märkte - treiben und genießen die besondere Atmosphäre. Entdecken Sie den betörenden Gewürzsouk und den mit über 400 Geschäften welt­weit größten Goldspuk.

Am Nachmittag erleben Sie die ersten Superlative Ihrer Reise. Im Januar 2010 eröffnete das höchste Gebäude der Erde, der über 800 Meter hohe Burj Al Khalifa. Genießen Sie die über­wältigende Aussicht auf die Stadt von der höchsten Aussichts­plattform der Welt. Im Anschluss daran besuchen Sie die auf einer Million Quadratmetern errichteten Dubai Mall, die größte Shopping Mall des Emirats. Am Abend bestaunen Sie die be­eindruckende Skyline der gläsernen Hochhäuser vom Wasser aus. Bei einer Dhow-Fahrt auf dem Creek lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen.

3. Tag: "Yas Marina Island und die Formel 1, die prunkvolle Sheikh Zayed Moschee und Abh Dhabi" (fakultativ)
Am Vormittag fahren Sie zum Yas Marina Circuit auf Yas Marina Island. Seit 2009 finden dort die spektakulären Rennen der Formel 1 statt, die bei Tageslicht starten und in der Dämmerung fortgesetzt werden. Bei einer Führung über das Rennstreckenareal erhalten Sie einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Im Anschluss daran bietet sich Ihnen die einzigartige Möglichkeit das ultimative Rennstreckengefühl auf vier Rennrunden des Yas Marina Circuit in einem AMG Mercedes oder Aston Martin als Copilot oder als Selbstfahrer zu erleben. Anschließend erleben Sie ein weiteres Highlight Ihrer Reise. Auf der Fahrt nach Abu Dhabi besuchen Sie die majestätische, wie aus den Märchen aus 1001 Nacht entsprungene, Große Sheik Zayed Moschee mit ihren vier bleistiftschlanken Minaretten und der imposanten Hauptkuppel. Bewundern Sie die prächtige Innengestaltung und die mit Glasmosaiken und purem Gold verzierten Innenwände. Lassen Sie sich vom Prunk einer der schönsten Moscheen der Welt verzaubern, bevor Sie Ihre Fahrt nach Abu Dhabi fortsetzen. Nach Ihrer Ankunft in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, erkunden Sie die mächtige Metropole bei einer Stadtrundfahrt. Abu Dhabi, einst Zentrum der Perlenfischerei, ist heute wirtschaftlicher und politischer Mittelpunkt der Vereinigten Arabischen Emirate und bietet mit seinen begrünten Promenaden und luxuriösen Bauwerken eine einzigartige Atmosphäre. Den Tag lassen Sie beim gemeinsamen Abendessen in einem ausgewählten Restaurant ausklingen.
 

4. Tag: "Dubai der Superlative" (fakultativ) | Silvesterfeier im Hotel
Am heutigen Tag stehen, wenn Sie möchten, die städtebaulichen Megaprojekte Dubais auf dem Programm. Zunächst fahren Sie zur künstlich geschaffenen Dubai Marina, Wohnstadt für 100.000 Menschen, direkt am Yachthafen Al Mina Al Seyahi gelegen. Umgeben von gläsernen Hochhäusern und zahlreichen Luxushotels lassen sich hier die gigantischen Yachten aus nächster Nähe bestaunen. Im Anschluss daran fahren Sie über die Al-Jumeirah Road, auf die künstliche Rieseninsel The Palm, die mehrere Kilometer weit in den Arabischen Golf hineinragt. An der Spitze der Palm befindet sich das mit 1.600 Zimmern größte Hotel der Emirate – das Hotel Atlantis. Anschließend erreichen Sie Madinat Jumeirah mit einer nach historischen Vorbildern entworfenen Basarstraße. Die Hotelstadt besteht aus drei Luxushotels, einem Luxus-Wellnessbereich und einem Souk für gehobene Ansprüche.
Am Abend erwartet Sie eine stilvolle Silvesterfeier im Hotel. Sie genießen ein Galadinner mit Wein, Sekt, Softdrinks und Wasser und erleben um Mitternacht das spektakuläre Feuerwerk, mit dem das neue Jahr begrüßt wird.
 

5. Tag: "Dubai aus der Luft" (fakultativ) | "Die geheimnisvolle Wüste"
Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit, die Mega-City Dubai aus der Luft zu erkunden. Wenn Sie möchten fliegen Sie vom Flughafen Ali Bebel mit dem Wasserflugzeug über die Stadt und kommen in den Genuss, die gigantische Metropole mit Ihren spektakulären Bauten aus der Vogelperspektive zu erleben. Am frühen Nachmittag geht es per Jeep in die unendliche Wüste. Erleben Sie die Ruhe fernab der Metropole und lassen Sie sich vom einzigartigen Farbenspiel der Dämmerung in der Wüste begeistern. Das gemeinsame Abendessen wird Ihnen in einem traditionellen Beduinencamp serviert, wo Sie bei Barbecue, Bauchtanz und Wasserpfeife die Eindrücke der Reise Revue passieren lassen.

6. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf.

 

Veranstalter: Mondial Tours MT SA

  • Flüge ab/bis Düsseldorf nach Dubai
    (Umsteigeverbindungen möglich)
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im *****Sheraton Dubai Creek Hotel & Towers
  • 1x Abendessen im Restaurant & 1x traditionelles Barbecue
  • Stilvolle Silvesterfeier im Hotel mit Dinner
  • Ausflüge:
    "Traditionelles Dubai, Burj Al Khalifa & Bootsfahrt auf dem Creek"
    "Die geheimnisvolle Wüste"
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

*****Hotel Sheraton

  • Pro Person im EZ
    3745 €
  • pro Person im DZ
    2950 €

Fakultativ

  • Ausflug "Abu Dhabi"
    130 €
  • Ausflug "Dubai der Superlative"
    75 €
  • Ausflug "Dubai aus der Luft"
    180 €

Architektonisch einem Schiff nachempfunden liegt das *****Hotel Sheraton Dubai Creek & Towers in bester Lage in Deira, direkt am Flussufer der Wüstenstadt. Die klimatisierten Zimmer sind luxuriös eingerichtet und verfügen über Panoramafenster mit Blick auf den Dubai Creek oder die Stadt.

Einreisebestimmungen:
Für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) benötigen Bundesbürger einen noch mindestens sechs Monate über das Ausreisedatum hinaus gültigen Reisepass sowie ein Besuchervisum. Deutsche Staatsangehörige erhalten dieses kostenlose Visum bei der Einreise.

Bautätigkeit:
In den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt es eine rege Bautätigkeit – Störungen durch Lärm und Staub sind nicht auszuschließen.

Sehenswürdigkeiten:
Aufgrund von unvorhersehbaren Ereignissen oder durch die Regierung kann es zu einer zeitweiligen Schließung von einzelnen Sehenswürdigkeiten oder Stadtvierteln kommen. Dadurch kann eine Programmänderung notwendig werden. In diesem Fall ist der Veranstalter für keinerlei Rückerstattung verantwortlich

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen;
Mindestteilnehmerzahl für fakultative Ausflüge: 15 Personen