DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Rom & Geheimarchiv mit Andreas Englisch - 5 Tage

RP Leserreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1395 € pro Person

Andreas Englisch gilt als der bekannteste deutsche Vatikan-Insider. Seine Bestseller über die Päpste und den Vatikan wurden in 14 Sprachen übersetzt und verkauften sich über 600.000 Mal. Die Werke von Andreas Englisch wurden mehrfach verfilmt und in Talkshows ist er seit Jahren ein gefragter Gesprächspartner. Erkunden Sie die Schönheit der Ewigen Stadt, genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten und lassen Sie sich von den Kunstschätzen in den Bann ziehen. Als Höhepunkt der Reise erhalten Sie mit Andreas Englisch faszinierende Einblicke in den Vatikan und hinter die Mauern des kleinen Staats. Sie besuchen das Geheimarchiv – einen Ort, um den sich wilde Spekulationen ranken – und exklusiv die Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle.

1. Tag: Anreise | Orientierungsfahrt | Vortrag mit Andreas Englisch
Sie fliegen nach Rom, wo Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen werden. Nach der Begrüßung fahren Sie zu Ihrem zentral gelegenen ****Hotel in der Nähe des Vatikans. Bei einer Orientierungsfahrt lernen Sie dann die Ewige Stadt kennen und entdecken bekannte Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum sowie die Tiberinsel. Am Abend erwartet Sie der erste Höhepunkt Ihrer Reise. Bei einem Aperitif lernen Sie den Vatikan-Insider Andreas Englisch kennen und erhalten im Rahmen eines Vortrages spannende und interessante Einblicke in sein Leben an der Seite der Päpste. Den Tag lassen Sie schließlich beim gemeinsamen Abendessen in einer typisch römischen Trattoria ausklingen.

2. Tag: Petersdom | Vatikanisches Geheimarchiv mit Andreas Englisch
Am heutigen Tag entdecken Sie gemeinsam mit Andreas Englisch die Ewige Stadt. Nach dem Frühstück widmen Sie sich zunächst dem Petersdom, einem der größten Sakralbauten der Welt. Der Petersdom beherbergt beeindruckende Werke Michelangelos – die Tragkonstruktion der Kuppel wurde vom wichtigsten Künstler der italienischen Hochrenaissance entworfen. In einer Seitenkapelle befindet sich zudem Michelangelos Römische Pietà aus dem 15. Jahrhundert. Ebenfalls weltbekannt ist die von Arnolfo di Cambio um 1300 geschaffene Bronzestatue des Heiligen Petrus. Im Anschluss an das Mittagessen mit Andreas Englisch begeben Sie sich an einen Ort, der bisher nur wenigen Menschen zugänglich war – in das Vatikanische Geheimarchiv. Auf insgesamt rund 85 Kilometern Regalen werden alle vom Heiligen Stuhl verfassten Gesetze sowie die diplomatische Korrespondenz der Päpste seit dem 13. Jahrhundert aufbewahrt. Es gilt seit jeher als eines der größten und bedeutendsten Archive der Welt. Diese Räume zu betreten ist nur sehr wenigen Besuchern pro Jahr gestattet – auf dieser Reise gehören Sie dazu. Sie werden eindrucksvollen Schriftstücken nahe sein. Dass Martin Luther verbannt, Galileo Galilei von der Inquisition verurteilt und der Ketzer Giordano Bruno verbrannt worden sind, weiß man – aber die Originalakten zu sehen mit den eigenhändigen Unterschriften Galileis oder Kaiser Karls V., ist schon etwas ganz Besonderes. Über den Torre dei Venti, den "Turm der Winde",
gelangen Sie zur Sammlung. Der unter Papst Gregor XIII. fertiggestellte Turm wurde einst für astronomische Forschungen und Beobachtungen aber auch für die Untersuchung von Windstärken und -richtungen genutzt. Er gilt als "Geburtsort" des gregorianischen Kalenders, der im 16. Jahrhundert den julianischen Kalender reformierte und noch heute gebräuchlich ist. Freuen Sie sich auf die Besichtigung des Archivs mit seinen Schätzen unermesslichen Wertes, um das sich zahlreiche Legenden sowie wilde Spekulationen rankten. Nach diesem besonderen Erlebnis genießen Sie in einer Trattoria einen Aperitif, gefolgt von einem Imbiss.

3. Tag: Scarpinata Romana | Antikes Rom (fakultativ) | Vatikan Exklusiv
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine "Scarpinata Romana" – einen Spaziergang durch Rom. Ihr Rundgang führt Sie zunächst von der Engelsburg und der Engelsbrücke zum Pantheon. Vermutlich im Jahr 118 nach Christus unter Kaiser Hadrian fertiggestellt und den römischen Göttern geweiht, wurde das Bauwerk ab 609 als katholische Kirche genutzt. Über 1.700 Jahre – bis zur Fertigstellung der im Jahr 1937 zerstörten Rotunde im Wiener Prater – besaß das Pantheon die größte Kuppel der Welt. Nach der Besichtigung besuchen Sie die Basilika Santa Maria sopra Minerva. Im Innenraum erwarten Sie Kunstwerke von Michelangelo und Bernini. Ihr Rundgang endet am Campo de' Fiori mit Blick auf den Renaissance-Stadtpalast Palazzo Spada und den Palazzo Farnese, der heute die französische Botschaft beherbergt. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, begeben Sie sich in die Vergangenheit Roms. Das Forum Romanum wurde ab dem sechsten Jahrhundert vor Christus trocken gelegt und bebaut. Der Platz war einst der Mittelpunkt des politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und religiösen Lebens der antiken Stadt. Ausgehend vom dreitorigen Konstantinsbogen und entlang der verschiedenen Tempel- und Palastanlagen erreichen Sie den Kapitolinischen Hügel. Freuen Sie sich auch auf die Besichtigung des im Jahr 80 nach Christus eröffneten Kolosseums. Der größte geschlossene Bau der römischen Antike zählt zu den wichtigsten Wahrzeichen der Stadt Rom. Am Abend erwartet Sie ein weiterer besonderer Höhepunkt Ihrer Reise – die berühmten Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle sind exklusiv für Sie reserviert. Erleben Sie dieses einmalige Kunsterlebnis in intimer Ruhe. Sie besichtigen die Pinacoteca Vaticana mit Werken von Raffael, Da Vinci und weiteren Künstlern, die Skulpturensammlung mit der Laokoongruppe und dem Apollo von Belvedere, das Museo Pio Clementino sowie das etruskische Museum. Nachdem Sie sich von den Stanzen des Raffael haben begeistern lassen, entdecken Sie in der zu den Vatikanischen Museen gehörenden Sixtinischen Kapelle einige der weltweit bekanntesten Gemälde – darunter Michelangelos beeindruckende Freskenmalerei "Das jüngste Gericht". Schließlich machen Sie sich auf den Rückweg zu Ihrem Hotel.

4. Tag: Generalaudienz mit dem Papst | Villa Borghese (fakultativ)
Den heutigen Tag beginnen Sie auf dem Petersplatz – gemeinsam mit Tausenden von Gläubigen aus aller Welt nehmen Sie auf vorreservierten Plätzen an der wöchentlichen Generalaudienz mit dem Papst teil (Papstanwesenheit vorausgesetzt). Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, sich einem kulturellen Schatz der Stadt zu widmen. Die Villa Borghese mit ihrer einzigartigen Galleria und der weitläufigen Parkanlage ist einen Besuch wert. Die Kunstsammlung der Borghese – initiiert von der Sammelleidenschaft eines Kardinals der Familie – ist nicht nur eine der weltweit wertvollsten, sondern auch eine der spannendsten. Sie begegnen hier unter anderem Gemälden von Peter Paul Rubens und Leonardo da Vinci sowie Skulpturen von Gian Lorenzo Bernini und Antonio Canova. Der Park hingegen ist erstaunlich ruhig und mit seiner Weite, den Bäumen und den Pavillons ein Ort der Muße und Inspiration.

5. Tag: Imposante Engelsburg (fakultativ) | Abreise
Bevor Sie die Rückreise zu Ihrem Ausgangsort antreten, gestalten Sie den heutigen Vormittag nochmals nach Ihren Wünschen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Engelsburg zu besichtigen. Kaiser Hadrian ließ die imposante Rundburg vor über 1.800 Jahren als Mausoleum für sich und seine Nachfolger erbauen. Bald wurde die Engelsburg in eine Festung umgewandelt und war Jahrhunderte lang die stärkste militärische Bastion Roms und Zufl uchtsstätte der Päpste. Im heutigen Museum werden seit 1906 in 58 Sälen neben der Geschichte des Bauwerks auch Waffen, Möbel und Gebrauchsgegenstände gezeigt. Je nach Abflugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Düsseldorf.

 

Veranstalter: Mondial Tours MT SA | Via Vallemaggia 73 | CH - 6600 Locarno

  • Flug ab/bis Düsseldorf nach Rom (Umsteigeverbindung möglich)
  • Transfer: Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im ****Hotel Giulio Cesare
  • Aperitif und Abendessen mit Andreas Englisch
  • Mittagessen mit Andreas Englisch
  • Aperitif und Abendimbiss in einer Trattoria
  • Ein von Andreas Englisch signiertes Buch (pro Zimmer)
  • Vortrag von Andreas Englisch
  • Orientierungsfahrt durch die Ewige Stadt
  • Ausflüge: Petersdom & Vatikanisches Geheimarchiv mit Andreas Englisch | Scarpinata Romana | Vatikan Exklusiv | Generalaudienz mit dem Papst
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

****Hotel Giulio Cesare

Details
  • pro Person im DZ
    1395 €
  • Pro Person im EZ
    1560 €

Fakultativ

  • Ausfug: Antikes Rom
    65 €
  • Ausflug: Imposante Engelsburg
    40 €
  • Ausflug: Villa Borghese
    65 €

****Hotel Giulio Cesare

Das elegante ****Hotel in einer stattlichen Villa aus dem 19. Jahrhundert ist zwei Gehminuten vom Fluss Tiber und 2 km vom Petersdom entfernt. Die elegant eingerichteten Zimmer mit schmuckvollen Akzenten verfügen über kostenloses WLAN, Klimaanlage und Sat-TV. Das Hotel verfügt ebenfalls über eine Bar-Lounge mit einem Kamin. Außerdem gibt es einen Garten mit Sitzgelegenheiten.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Mindestteilnehmerzahl für fakultative Ausflüge: 15 Personen

Kurtaxe: 6,- € pro Person und Übernachtung, beim Check-Out zu entrichten

Programm- & Hoteländerungen vorbehalten

Ausflüge "Antikes Rom" & "Villa Borghese" sind nur im Voraus buchbar