DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Queen Mary 2: Hamburg – Southampton - 5 Tage

Kreuzfahrten Europa
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.08.2018 - 21.08.2018
Preis:
ab 1095 € pro Person

Mit ihrer stilvollen, majestätischen Eleganz ist die Queen Mary 2 der wohl schönste Ocean Liner der heutigen Zeit. Das Flagschiff der britischen Cunard Line steht für Luxus und ein einzigartiges Erlebnis mit dem Flair des Goldenen Zeitalters der Seereisen. Entdecken Sie die schöne norddeutsche Metropole Hamburg und erleben Sie auf Ihrer „Schnupperkreuzfahrt“ nach Southampton die „Königin der Meere“ hautnah. Tauchen Sie ein in die Sagen und Mythen der einzigartigen Steinkreise von Stonehenge, besuchen Sie das berühmte Windsor Castle in der Grafschaft Berkshire und lassen Sie sich von der Weltmetropole London begeistern.

1. Tag: Anreise, Herrliche Hansestadt Hamburg & Einschiffung
Sie fliegen von Düsseldorf nach Hamburg. In der nach Berlin zweitgrößten Stadt Deutschlands werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen. Nach der Begrüßung erkunden Sie die Hansestadt – die zu den schönsten Städten des Landes zählt – bei einer Rundfahrt. Sie sehen die weltberühmte Reeperbahn im Stadtteil St. Pauli sowie die Binnenalster mit dem Jungfernstieg und dem Rathaus. Das prachtvolle Gebäude im Stil der Neorenaissance wurde bis 1897 errichtet. Der 112 Meter hohe Turm ist prägend für das Stadtbild. Im Anschluss gelangen Sie zum Hamburger Hafen. Im Mai 2014 konnte der größte Seehafen Deutschlands bereits seinen 825. „Hafengeburtstag" feiern. Knapp ein Zehntel der Stadtfl äche Hamburgs wird vom Hafengebiet eingenommen, welcher der Stadt den Beinamen „Tor zur Welt" einbrachte. Durch verschiedene Schifffahrtsrouten ist die Hansestadt mit mehr als 900 Häfen in über 170 Ländern der Welt verbunden. Auch die Cunard-Schiffe legen von Hamburg zu verschiedenen Kreuzfahrten ab. Vorbei an der neu erbauten Elbphilharmonie und der ab 1883 auf Eichenpfählen errichteten Speicherstadt – dem weltweit größten zusammenhängenden Lagerhauskomplex – erreichen Sie das Kreuzfahrtterminal, wo Sie die QUEEN MARY 2 zur Einschiffung erwartet. Freuen Sie sich auf die Fahrt aus dem Hafen und entlang der Elbe bis zu deren Mündung in die Nordsee bei Cuxhaven. Nachdem Ihnen im Restaurant des Schiffes das Abendessen serviert wurde, verbringen Sie Ihre erste Nacht auf dem faszinierenden Ocean Liner.

2. Tag: Auf See
Genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord während Sie die niederländische, belgische und französische Küste entlang fahren und durch den Ärmelkanal Kurs auf Southampton im Vereinigten Königreich nehmen. Mit ihrem edlen Charme vergangener Zeiten, dem zeitgemäßen Ambiente ihrer Kabinen sowie der modernen technischen Ausstattung wird die Queen Mary 2 sicherlich auch Sie begeistern. Entdecken Sie das vielseitige Unterhaltungsangebot an Bord mit der bestens sortierten Bibliothek, dem einzigen Planetarium auf See, den Pool- und Wellnessbereichen sowie zahlreichen Shows. Lassen Sie die klassisch-britische Atmosphäre auf sich wirken, genießen Sie den legendären Service und spüren Sie das einzigartige Cunard-Flair.

3. Tag: Ausschiffung, Einzigartige Steinkreise von Stonehenge & Fahrt nach London
Am frühen Morgen erreicht die QUEEN MARY 2 Southampton. Bereits die Ocean Liner des Goldenen Zeitalters der Schifffahrt legten an diesem traditionellen Hafen ab und auch die Titanic begann 1912 ihre Fahrt nach New York in Southampton. Nach dem Frühstück verlassen Sie die QUEEN MARY 2 und fahren zunächst zum einzigartigen Monument Stonehenge nahe Amesbury in der Grafschaft Wiltshire. Sie besichtigen die in der Jungsteinzeit errichtete und mindestens bis in die Bronzezeit genutzte Grabenanlage mit mehreren Steinkreisen und tauchen in die zahlreichen Sagen und Mythen rund um Stonehenge ein. Im Anschluss machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem ****Hotel in der Weltmetropole London. Nach der Zimmerbelegung lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen.

4. Tag: „Imposantes Windsor Castle & der Savill Garden“ (fakultativ)
Der heutige Tag steht Ihnen in London für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, besuchen Sie das berühmte Schloss der Stadt Windsor in der schönen Grafschaft Berkshire. Der Ursprung des Windsor Castle geht in das Jahr 1078 zurück, als Wilhelm der Eroberer das Grundstück von Mönchen erwarb und eine Holzburg errichtete. Neben dem Buckingham Palace in London und dem Holyrood Palace in Edinburgh ist das Schloss der dritte offizielle Regierungs- und Hauptsitz der britischen Königsfamilie. Anlässlich ihres 80. Geburtstages im Jahr 2006 verlegte Queen Elizabeth II. ihren ständigen Wohnsitz nach Windsor. Seitdem hält sich die Monarchin gewöhnlich nur noch drei Tage pro Woche zu Arbeitszwecken im Buckingham Palace auf. Die Anwesenheit der Königin auf Schloss Windsor ist an der königlichen Wappenstandarte auf dem Round Tower erkennbar. Weilt Queen Elizabeth II. nicht auf dem Schloss, wird dort der Union Jack angebracht. Sie besichtigen das Schloss mit seinen Prunkgemächern, die mit Kunstwerken aus der Royal Collection ausgestattet sind – darunter Gemälde von Rembrandt, Gainsborough und Rubens. Nachdem Sie das berühmte, im Schlossgebäude ausgestellte Queen Mary's Dolls' House – ein Minaturhaus aus den 1920er-Jahren – gesehen haben, gelangen Sie durch den Unteren Hof zur Kapelle St. George's. Der Sakralbau, eine der schönsten gotischen Architekturen Englands, ist das geistliche Zentrum des Hosenbandordens – des höchsten Ordens des britischen Rittertums. Neben der Westminster Abbey in London dient die Kapelle als wichtigste Grabstätte englischer Könige. Zahlreiche Monarchen und weitere Mitglieder der Königsfamilie fanden im Innenraum ihre letzte Ruhe. Zum Abschluss des Ausfl uges besuchen Sie den nahegelegenen Windsor Great Park. Innerhalb der Parkanlage, deren Geschichte über eintausend Jahre zurückgeht, besichtigen Sie den Savill Garden. Die in den 1930er-Jahren von Sir Eric Savill mit der Unterstützung von König Georg V. und Königin Mary errichtete Anlage besteht aus verschiedenen, miteinander verbundenen Gärten. Schließlich machen Sie sich auf den Rückweg nach London

5. Tag: Weltmetropole London & Abreise
Nach dem Frühstück widmen Sie sich am heutigen Tag der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs. Bei einer Rundfahrt erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der Weltmetropole London. Freuen Sie sich auf den im Jahr 1703 errichteten und im Laufe der Jahre erweiterten Buckingham Palace sowie den Palace of Westminster mit dem Elizabeth Tower, welcher die weltberühmte Glocke Big Ben beherbergt. Vorbei am Trafalgar Square erreichen Sie den Tower of London. Der von einer Festung umgebene Turm ist der Aufbewahrungsort der britischen Kronjuwelen. Als Stützpunkt der britischen Monarchie ist der Tower, dessen Ursprung im elften Jahrhundert liegt, eng mit der Geschichte des Landes verbunden. Ganz in der Nähe befindet sich die nach dem Tower of London benannte Tower Bridge. Die berühmte Straßenbrücke im neugotischen Stil wurde im Jahr 1894 eröffnet. Schließlich werden Sie zum Flughafen London gebracht und treten den Rückflug nach Düsseldorf an.

 

Veranstalter: Mondial Tours MT SA

  • Flüge ab/bis Düsseldorf nach Hamburg und zurück von London
  • Alle Fahrten und Transfers während der Reise
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im ****Hotel in London
  • Ausflug „Herrliche Hansestadt Hamburg"
  • Ausflug „Einzigartige Steinkreise von Stonehenge", inklusive Eintritt
  • Ausflug „Weltmetropole London"
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

 

Unterkünfte laut Ausschreibung

  • Pro Person im DZ (Preis ab)
    1095 €
  • pro Person im EZ (Preis ab)
    1685 €

Fakultativ

  • Ausflug „Imposantes Windsor Castle & der Savill Garden“
    115 €

Mindestteilnehmerzahl fakultativer Ausflug: 15 Personen

Getränke zahlbar vor Ort

Programm- & Zeitenänderungen vorbehalten