DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Norwegen im Mittsommer 2022 - 16 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.06.2022 - 29.06.2022
Preis:
ab 4965 € pro Person

Mit Fähre, Bahn und Postschiff zum Nordkap
16 Tage – zwei Zugfahrten – 34 Häfen – über 100 Fjorde und 1.000 Berge! Auf dieser Traumreise ist schon durch die Anreise mit der Fähre nach Oslo und weiter mit der berühmten Bergen- und Flåmbahn der Weg das Ziel. Anschließend tauchen Sie mit MS „Kong Harald“ (2016 renoviert, max. 590 Passagiere) auf der traditionsreichen Postschiff-Route ein in das authentische Leben der Fjordküste. Von Bergen aus geht die gemächliche Fahrt bis Kirkenes an der russischen Grenze und wieder zurück, Sie überqueren den Polarkreis, genießen die 24 Stunden Tageslicht während der Mitternachtssonne und erleben 2.500 Seemeilen entlang der atemberaubend schönen norwegischen Küste. Freuen Sie sich auf die wohl „schönste Seereise der Welt“!

 

1. Tag: Kiel - Fährfahrt nach Oslo
Individuelle Anreise nach Kiel zum Norwegenkai.
Gegen 12.45 Uhr Begrüßung durch Ihren Reiseleiter Thorsten Hansen am Color Line Fährterminal. Um 14.00 Uhr verlassen Sie den Hafen von Kiel mit der Color Line Fähre. Nach dem Bezug Ihrer Kabine genießen Sie bereits die Anreise nach Norwegen wie eine Mini-Kreuzfahrt an Bord der Color Line inklusive einem Abendessen.

2. Tag: Oslo
Nach dem Frühstück an Bord gegen 10.00 Uhr Ankunft der Fähre in Oslo. Am Anleger in Oslo
werden Sie von Ihrem Reisebus erwartet, der Sie zum Comfort Hotel Grand Central in der Nähe des Bahnhofs bringt. Nach dem Check-in beginnt eine Stadtrundfahrt durch die norwegische Hauptstadt mit Vigeland Park, Schloss und Besuch des Fram Museums. Nach der Rückkehr im Hotel steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gerne Tipps zur Abendgestaltung.

3. Tag: Oslo - Bergen Bahn - Flåm Bahn Auerlandsfjord - Bergen
Nach dem Frühstück Check-out und Übergabe von Lunchpaketen. Nach einem kurzen Spaziergang zum Bahnhof Oslo fahren Sie mit der weltberühmten Bergen Bahn bis Myrdal. In Myrdal steigen Sie um und reisen weiter mit der spektakulären Flåm Bahn zum UNESCO Welterbe Auerlandsfjord. Hier unternehmen Sie eine wunderschöne Schifffahrt durch den Auerlandsfjord und den Nærøfjord und erreichen Gudvangen. Dort wartet bereits der Bus mit Ihrem Gepäck und bringt Sie nach Bergen zum Scandic Neptun Hotel. Den Abend verbringen Sie dann in Eigenregie in Bergen. Zu dieser Zeit findet z.B. gerade das Bergenfest statt, Norwegens ältestes und führendes Musikfestival.

4. Tag: Bergen: Stadtrundgang
Frühstück im Hotel. Anschließend unternehmen Sie eine Besichtigung der bunten Stadt Bergen mit dem lebendigen Hafenviertel Bryggen. Weiter geht es nach Troldhaugen zum Edvard Grieg Museum, wo Sie ein Mittagskonzert erleben. Nach der Ankunft zurück in Bergen haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.

5. Tag: Bergen: Einschiffung
Nach dem Frühstück Check-out im Hotel. Für Ihre Freizeit bis zum Bustransfer können Sie das Gepäck im Hotel hinterlegen. Am Nachmittag erfolgt der Transfer mit dem Reisebus zum Hurtigruten Anleger. Nicht umsonst heißt Bergen "Das Tor zu den Fjorden". Denn am Abend heißt es dann "Leinen los" an Bord der Hurtigruten "Kong Harald" für die legendäre Postschiffroute nach Kirkenes und zurück.

6. Tag: Ålesund - Geirangerfjord - Molde
Genießen Sie den frühen Morgen im spektakulären Nordfjord noch vor dem Frühstück. Sie
passieren das Westkap und nehmen Kurs auf Ålesund, das als "Stadt des Jugendstils" gilt. Das Schiff nimmt Kurs auf den spektakulären Geirangerfjord und fährt vorbei an steilen, 800 Meter hohen Klippen und atemberaubenden Wasserfällen. Der hübsche Küstenort Molde bietet Ausblicke auf 222 Gipfel, das sogenannte Molde-Panorama.

7. Tag: Trondheim - Rørvik
Das charmante von den Wikingern gegründete Trondheim ist bekannt für seine große Geschichte und sein reiches Kulturgut. Besichtigen Sie bei Ihrer Tour u.a. den Nidarosdom, der als Nationalheiligtum gilt. Am Nachmittag fährt das Schiff in nordwestlicher Richtung und passiert den Leuchtturm Kjeungskjær sowie kleine Inseln und felsige Riffe mit Kurs auf das charmante Rørvik.

8. Tag: Polarkreis und Lofoten
Willkommen in der Arktis! Am Morgen überqueren Sie den Polarkreis. Da darf die unterhaltsame Taufe an Bord nicht fehlen. Auf der Weiterfahrt passieren Sie eine zauberhafte Fjordlandschaft aus Schären und Inseln, bevor sich im Norden die 1.000 m hohe beeindruckende Lofotenwand aus der arktischen See erhebt.

9. Tag: Tromsø
Entlang der klassischen Postschiffroute setzen Sie Ihre Reise fort und erreichen Tromsø, das Tor zur Arktis. Entdecken Sie mit Ihrem Reiseleiter das "Paris des Nordens" oder probieren Sie z.B. ein Bier aus der nördlichsten Brauerei der Welt (nicht im Reisepreis enthalten).

10. Tag: Honningsvåg: Nordkap
Genießen Sie herrliche Landschaften auf der Fahrt zum Nordkap, einem der nördlichsten Punkte des europäischen Kontinents. Von Honningsvåg aus unternehmen Sie einen Ausflug zum legendären Nordkap und besuchen auch die Nordkaphalle.

11. Tag: Kirkenes
Das Schiff läuft vormittags in Kirkenes ein. Hier ist der Wendepunkt der Schiffsreise. Kirkenes ist die letzte norwegische Stadt vor der russischen Grenze, was u.a. an den zweisprachigen Verkehrsschildern sichtbar wird.

12. Tag: Hammerfest - Tromsø
In Hammerfest, der nördlichsten Stadt Europas, erinnert die Meridiansäule an die erste Vermessung des Erdumfangs. In Tromsø können Sie ein optionales Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale besuchen.

13. Tag: Lofoten - Svolvær
Sie fahren durch eine der schönsten Landschaften Norwegens. Die Inselgruppen der Lofoten sind bekannt für ihre steilen Berge, Sandstrände, wilde Natur und malerischen Fischerdörfer. Nach der Fahrt durch den Raftsund erreichen Sie am Abend das beschauliche Svolvær.

14. Tag: Polarkreis - Brønnøysund
Sie überqueren zum zweiten Mal den nördlichen Polarkreis und passieren den 258 Meter hohen Torghatten - den berühmten Berg mit dem Loch in der Mitte, das in der Eiszeit entstanden ist. Außerdem passieren Sie die Bergkette der Sieben Schwestern.

15. Tag: Trondheim
Heute nutzen Sie die Zeit für einen Erkundung des schönen Trondheims mit Ihrem Reiseleiter.
Dabei sollten Sie auch über die alte Stadtbrücke Gamle Bybrua gehen: Der Geschichte nach bringt sie allen Überquerenden Glück.

16. Tag: Bergen - Deutschland
"Die schönste Seereise der Welt" neigt sich dem Ende zu. Genießen Sie noch einmal ausführlich die Fahrt entlang der faszinierenden Küste. Sie fahren durch den malerischen Nordfjord unterhalb des Jostedal Gletschers und durch die Mündung des mächtigen Sognefjords zurück nach Bergen. Am frühen Nachmittag gegen 14.45 Uhr legt das Hurtigruten Schiff "Kong Harald" hier an. Sie verabschieden sich von ihrem Reiseleiter Thorsten Hansen und fahren mit dem Bus zum Flughafen Bergen. Flug mit KLM nach Düsseldorf. Individuelle Heimreise.

Veranstalter: Poppe Reisen GmbH & Co.KG
 

 

• 1 Übernachtung an Bord der Color Line (Kiel -Oslo) in der 3 Sterne-Doppelkabine Innen inkl.
Halbpension
• Flug ab Bergen nach Düsseldorf mit KLM via Amsterdam (Umsteigen) in der Economy Class
inkl. Steuern und Gebühren
• 3 Übernachtungen in 4 Sterne-Hotels in Oslo und Bergen im Doppelzimmer inkl. Frühstück
• 11 Übernachtungen an Bord der Hurtigruten Kong Harald in der Doppelkabine inkl. Vollpen- sion und Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
• Deutschsprachige Expeditionsleitung an Bord
• Reisebegleitung durch Thorsten Hansen ab Kiel bis Flughafen Bergen
• Fahrten mit der Bergen Bahn und Flåm Bahn, Fähre Flåm - Gudvangen
• Bustransfers gemäß Programm
• Stadtrundfahrt Oslo, Stadtbesichtigung Bergen mit Floyenbahn
• Besuch Edvard Grieg Museum inkl. Konzert
• Besichtigungen in Tromsø und Trondheim, Ausflug zum Nordkap
• 1 Reiseführer pro Zimmer/Kabine
• Klimaschutzbeitrag für Ihre Reise: 180,- €*

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten/Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art

 

Unterkünfte laut Ausschreibung

  • Innenkabine I
    4965 €
  • Außenkabine L
    5415 €
  • Außenkabine N
    5845 €
  • Außenkabine O
    5975 €
  • Außenkabine Superior P
    6325 €
  • Außenkabine Superior U
    6615 €

Fakultativ

  • EZ Zuschlag I
    2545 €

Oslo, Comfort Hotel Grand Central **** Das moderne 4 Sterne-Hotel (170 Zimmer mit Klimaanlage, Minibar, gratis WLAN, Kaffee-/Tee-- Zubereiter) liegt zentral in der Nähe des Bahnhofs, im Hotel gibt es ein Fitnessstudio und ein Restaurant.

Bergen, Scandic Neptun Hotel **** Das zentral gelegene 4 Sterne-Hotel bietet 279 komfortable Zimmer mit gratis WLAN, einem Kühlschrank, sowie Kaffee-/Tee-Zubereiter. Im Hotel befindet sich das Restaurant Pascal Mat & Vin.

Hurtigruten Kong Harald
Länge: 121,80 m, Breite: 19,20 m, Passagiere: max. 590,
Bordsprache: Norwegisch und Englisch,
Bordwährung: Norwegische Krone mit Cruise Card System (Zahlung am Ende der Reise)
221 Kabinen, 3 Restaurants, Bar, Bäckerei, Eisbar, Panoramasalon, Sonnenterrasse, Aussichtsdeck, Sauna, Fitnessraum, Whirlpool, Expeditionsteam, Erste-Hilfe-Ausbildung der Offiziere

Kabinenausstattung:
Bad mit Dusche/WC, Handtücher, Duschgel, Föhn

Kabinenkategorien:
Polar Innenkabine I: Deck 5/6, 8-9 m², kein Fenster, separate Betten (eins davon Bettsofa)
Polar Außenkabine L: Unterdeck, 10-12 m², Bullaugen ohne Sicht, separate Betten (eins davon Bettsofa),
Polar Außenkabine N: Mitteldeck, 11-12 m², Fenster, separate Betten (eins davon Bettsofa)
Polar Außenkabine O: Mitteldeck, 7-13 m², Fenster, separate Betten (eins davon Bettsofa)
Arktis Außenkabine Superior P: Mitteldeck, 8-11 m², Fenster, Doppelbett
Arktis Außenkabine Superior U: Oberdeck, 11-12 m², Fenster, Doppelbett
 

Anmeldeschluss: 24.09.2021
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Ihr Reiseleiter: Thorsten Hansen
Als Jugendlicher begann seine Reiselust in Irland, in seinen frühen 20er Jahren hatte Thorsten Hansen bereits jeden Kontinent betreten und in jedem Ozean gebadet. Eine zweijährige Weltreise prägte sein Leben nachhaltig und ließ ihn 2009 seine Leidenschaft zum Beruf machen. Seither führte er seine Gäste durch über 80 Länder dieser Erde. Er ist außerdem Fotograf, Autor und Visual Storyteller.

Reisepapiere und Gesundheit:
Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Diese Reise ist nicht barrierefreI.

Reisen in Corona-Zeiten:
Wir achten bei unseren Reisen auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygieneregeln. Konkrete Hinweise erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen