DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Auf dem Rio Douro durch das Tal des Portweins - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1629 € pro Person

Erleben Sie eine Flusskreuzfahrt der außergewöhnlichen Art: Von der portugiesischen Metropole Porto bis hin zur spanischen Grenze durchqueren Sie bequem und komfortabel den Norden Portugals an Bord Ihres Schiffes, der MS Douro Spirit. Der Weg
führt Sie vorbei an den langsam ansteigenden, bewaldeten Hügelketten der Serras, welche sich bald als schroffe Felswände und bizarre Kämme präsentieren. Immer wieder unterbrochen wird diese Landschaftsform durch das satte Grün der Talsohlen. Die terrassenförmig angelegten Weingärten werden vor allem für den Anbau des weltberühmten Portweins intensiv genutzt. Das Tal des Douro bildet, mit den Tälern weniger Nebenflüsse, das älteste gesetzlich abgegrenzte Weinbaugebiet der Welt. Es erwartet Sie eine einzigartige Kulisse und herrliches Essen.

1. Tag: Porto - Vila Nova de Gaia - Bitetos
Individuelle Anreise zum Flughafen Düsseldorf und Flug nach Porto. Transfer zum Schiff und Einschiffung auf der MS Douro Spirit in Vila Nova de Gaia, das direkt gegenüber der Altstadt Portos am Rio Douro liegt. Die Einschiffung beginnt ab 16 Uhr - sollten Sie früher anreisen, können Sie ab 11 Uhr Ihr Gepäck auf dem Schiff abstellen und die Stadt erkunden.

2. Tag:Vila Nova de Gaia - Régua - Optional: Schloss Mateus * - Pinhão
Am frühen Morgen heißt es "Leinen los!" Richtung Régua. Dort können Sie einen optionalen Ausflug zum berühmten Schloss Mateus, dem Herrschaftshaus des letzten Grafen von Vila Real, unternehmen. Der barocke Bau liegt in einem liebevoll gepflegten wunderschönen Park. Anschließend fahren Sie zur Quinta Avessada, um ein tradfitionelles Abendessen inklusive Weinbegleitng und Live-Unterhaltung zu erleben. In Pinhão kehren Sie zurück an Bord, wo Sie eine portugiesische Folk Musik Show begrüßt.

3. Tag: Pinhão - Vega de Terron - Optional: Castelo Rodrigo *
Genießen Sie die landschaftlichen Highlights und die Annehmlichkeiten an Bord der MS Douro Spirit in Richtung spanischer Grenze. Von Vega de Terrón führt am Nachmittag ein Ausflug nach Castelo Rodrigo, das zu den zwölf historischen Dörfern Portugals zählt. Zum reichen Erbe aus dem Mittelalter gehören insgesamt 14 unter Denkmalschutz stehende Bauwerke im Ort. Bekannt ist Castelo Rodrigo für die gleichnamige Burg und wird wegen der zahlreichen Mandelbäume auch "die weiße Stadt" genannt. 

4. Tag: Vega de Terron - Optional: Salamanca * - Barca d'Alva
Von Vega de Terron steuern Sie im Rahmen eines optionalen Ganztagesausfluges per Bus die spanische Universitätsstadt Salamanca an. Der Rundgang beinhaltet die von Arkaden gesäumte Plaza Mayor, die älteste Universität Spaniens, die Casa de las Conchas, die barocke Kirche La Clereria, die alte und neue Kathedrale sowie die Römerbrücke Puente Romano. Im Rahmen des Mittagessens wird eine Flamenco-Show geboten. In Barca d’Alva kehren Sie an Bord zurück, wo am Abend ein typisch portugiesisches Grillfest stattfindet.

5. Tag: Barca d'Alva - Optional: Quinta do Seixo * - Régua
Am Morgen fährt die MS Douro Spirit durch malerische Landschaften nach Pinhão. Nach dem Mittagessen können Sie optional einen Ausflug zur Quinta do Seixo machen, wo sich während einer Portweinverkostung ein überwältigender Blick auf den Rio Douro eröffnet. In Régua gehen Sie wieder an Bord. Heute lädt der Kapitän zum Cocktail und Gala-Dinner.

6. Tag: Régua - Optional: Lamego * - Vila Nova de Gaia
Nach dem Frühstück können Sie einen Ausflug in die alte Bischofsstadt Lamego mitten in den Weinbergen unternehmen. Die blühende Stadt ist neben der gotischen Kathedrale und dem örtlichen Museum mit beeindruckender Gemäldesammlung auch für diverse kulinarische Spezialitäten bekannt. Am Nachmittagmfährt das schwimmende Hotel zurück Richtung Porto, wo es gegen Abend die Mündung des Douro in den Atlantik erreicht. Eine traditionelle Fado-Show an Bord bildet den Abschluss eines erlebnisreichen Tages.

7. Tag: Vila Nova de Gaia - Optional: Rundfahrt mit Portweinverkostung * - Optional: Guimarães (nur an Bord buchbar)
In Vila Nova de Gaia bietet sich uns ein atemberaubender Blick über den Rio Douro auf Porto, die zweitgrößte Stadt Portugals. Eine optionale Rundfahrt führt von der farbenprächtigen Cais da Ribeira bis zur alten Alfändega. Selbstverständlich darf auch eine Portweinverkostung in einer der zahlreichen Kellereien nicht fehlen. Nach dem Mittagessen können Sie einen fakultativen Ausflug (nur an Bord buchbar) ins malerische Guimaräes mit seinem sehenswerten mittelalterlichen Stadtkern und der stolzen Burg unternehmen. Abends genießen Sie schließlich ein Abschiedsdinner an Bord der MS Douro Spirit.

8. Tag: Ausschiffung & Abreise
Nach dem Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung. Transfer zum Flughafen und Rückflug zum Flughafen Düsseldorf. 

Vermittler: Poppe Erlebnisreisen - Eine Marke von mundo Reisen GmbH & Co. KG | Heusenstamm

Veranstalter: GSW Touristik GmbH | CH-Liestal

  • Flüge ab/bis Düsseldorf nach Porto (Umsteigeverbindung möglich)
  • Bustransfer vom Flughafen Porto zum Hafen und zurück
  • 7 Übernachtungen mit Vollpension (beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag) in der Zweibettkabine der gebuchten Kategorie an Bord der MS Douro Spirit
  • Getränkepaket (Wasser, Kaffee und Tee ganztägig sowie Softdrinks und Hauswein zum Mittag- & Abendessen)
  • 1 Reiseführergutschein pro Zimmer
  • Deutsch sprechende Kreuzfahrtleitung
  • Eingeschlossene Highlights:
    + 1 Folklore-Abend an Bord
    + 1 Fado-Show an Bord
    + Vollpension und Teilnahme an vielen Bordveranstaltungen
     
  • Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art.
     

 

MS Douro Spirit

  • Zweibettkabine auf dem Mitteldeck
    1829 €
  • Roulette-Kabine (automatische Zuteilung)
    1629 €

Fakultativ

  • Einzelkabinenzuschlag Mitteldeck ab
    600 €
  • Einzelkabinenzuschlag Oberdeck ab
    800 €
  • Ausflugspaket
    299 €
  • Einzelkabinenzuschlag Roulette-Kabine ab
    500 €
  • Die Mindestteilnehmerzahl auf dem gesamten Schiff beträgt seitens der Reederei 120 Personen pro Termin.
  • Reisepapiere und Gesundheit: Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise eine gültigen Personalausweis oder Reisepass.
  • Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei
  • Programm- & Zeitenänderungen vorbehalten

 

Die MS Douro Spirit ist ein Schiff aus dem Jahr 2011, welches unter portugiesischer Flagge fährt und von der Reederei Douro-Azul betrieben wird. Es hat eine Gesamtlänge von 77,50 m und eine Breite von 11,4 m. Insgesamt gibt es vier Decks, von unten nach oben: Hauptdeck, Mitteldeck, Oberdeck und Sonnendeck.

Kabinen: Alle 65 Kabinen verfügen über einen französischen Balkon, Sitzgelegenheit bestehend aus kleinem Tisch und Stühlen, Dusche/WC, Fön, Flachbild-TV, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage. Die Kabinengröße beträgt bei den 2-Bettkabinen Mittel- und Oberdeck sowie bei den 1-Bettkabinen Mitteldeck ca. 14qm, bei den Kabinen im Bugbereich (2-Bettkabine Mitteldeck vorne) ca. 13qm sowie bei den 1-Bettkabinen Mitteldeck vorne ca. 12qm . Die Juniorsuite auf dem Mitteldeck (ca. 20qm) und die Suiten auf dem Oberdeck (ca. 21qm) sind mit einer Badewanne ausgestattet.

Bordausstattung: Das moderne Schiff bietet Komfort in den öffentlichen Räumen wie auch in den Kabinen. Zur Bordausstattung gehören das elegante Restaurant, der Salon mit Bar und Tanzfläche, Spa und Fitnessraum, Rezeption, Boutique/Souvenirshop sowie gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Auf dem teilweise überdachten Sonnendeck befindet sich neben Sitz- und Liegegelegenheiten auch ein kleiner Pool. Rauchen ist nur in den dafür vorgesehenen Bereichen auf dem Sonnendeck erlaubt (Nichtraucher Schiff).

Restaurant/Mahlzeiten: Das elegante Restaurant befindet sich am Hauptdeck. Das Küchenteam verwöhnt Sie dort mit typisch portugiesischen und internationalen Speisen.