DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Madeira – Blumenzauber im Atlantik - 8 Tage

Europa
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 749 € pro Person

Madeira liegt Hunderte von Kilometern südlich des portugiesischen Festlandes. Durch den warmen Golfstrom herrscht hier ganzjährig ein mildes Klima. Die stabile Wetterlage, aber auch die atemberaubenden Landschaften von eindrucksvollen Steilküsten bis hin zu grünen Küsten- und Gebirgsregionen lassen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

1. Tag: Anreise
Flug von Düsseldorf nach Funchal. Nach Ankunft Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zu Ihrem ****Hotel.

2. Tag: "Funchal" (fakultativ)
Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie im Rahmen des Ausflugspakets die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. In der Fischhalle können Sie das schier endlose Angebot unzähliger Fischsorten bewundern. Anschließend spazieren Sie durch die schöne Altstadt und besuchen den Botanischen Garten auf einer Anhöhe am Stadtrand. Er bietet herrliche Aussichten über die Bucht von Funchal. Zum Abschluss kosten Sie den lieblichen Madeira-Wein in der ältesten Weinkellerei Funchals.

3. Tag: "Porto Moniz" (fakultativ)
Heute können Sie an einem Ausflug an die Nordküste teilnehmen. Sie fahren zunächst zum Aussichtspunkt nach Cabo Girão, der höchsten Steilküste Europas. Entlang der Küste geht es weiter nach Calheta, wo Sie eine Zuckerrohrfabrik besuchen und den berühmten Poncha probieren können. Weiterfahrt an die steile Nordküste Madeiras nach Porto Moniz, bekannt für die Naturschwimmbecken aus schwarzem Lavagestein.

4. Tag: "Levada-Wanderung" (fakultativ)
Um Madeira von seiner schönsten Seite kennen zu lernen, sollten Sie auf keinen Fall eine Levada-Wanderung versäumen. Entlang schmaler Wasserkanäle wandern Sie zunächst zu einem Aussichtspunkt mit traumaftem Blick auf Camacha, den Atlantik und die Desertas Inseln haben. Die Vegetation wechselt von Kiefern- zu Eukalyptuswald und der Weg ist über weite Strecken umsäumt von Hortensien.

5. Tag: "Santana" (fakultativ)
Durch die atemberaubende Waldlandschaft geht die Fahrt bis Poiso. Im Ribeiro Frio Nationalpark unternehmen Sie eine kleine Wanderung zum Aussichtspunkt Balcões – von hier blicken Sie auf die höchsten Gipfel Madeiras: den Pico Ruivo und den Pico das Torres. Weiter geht es nach Santana mit den typischen kleinen strohgedeckten Häuschen. Rückfahrt über Porta da Cruz und dem Adlerfelsen "Penha d´Aguia" nach Funchal.

6. Tag: "Levada-Wanderung" (fakultativ)
Die heutige Wanderung führt Sie in das "Mimosa-Tal". Der atemberaubend schöne Weg führt Sie vorbei an pittoresken Terrassenlandschaften hoch über dem Tal von Machico. Die blumengesäumte Levada führt durch sorgsam gepflegte Felder. Die herrlichen Aussichten auf die Bucht und den Atlantik werden Sie begeistern!

7. Tag: "Eira do Serrado & Mone" (fakultativ)
Die Fahrt führt nach Eira do Serrado, eine Aussichtsterrasse auf 1.026 m im Krater eines erloschenen Vulkans, dem sog. "Nonnental". Hierhin flüchteten einst die Ordensschwestern von Funchal vor Piratenüberfällen. Anschließend fahren Sie in den ehemaligen Luftkurort Monte oberhalb von Funchal. Hier haben Sie die Möglichkeit, die traditionelle Korbschlittenfahrt bis Livramento zu unternehmen. Zum Abschluss der Reise erwartet Sie ein landestypisches Espetada-Abendessen mit köstlich gegrilltem
Fleisch am Spieß.

8. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf.


Veranstalter: DER Touristik Frankfurt GmbH & Co. KG

  • Flüge ab/bis Düsseldorf nach Funchal
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension im ****Hotel Baia Azul in Funchal
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

****Hotel Baia Azul in Funchal

  • Pro Person im EZ
    749 €
  • pro Person im DZ
    749 €

Fakultativ

  • Ausflugspaket
    185 €
  • Wanderpaket
    69 €
  • Mindestteilnehmerzahl: 25
  • Mindestteilnehmerzahl Ausflugspaket: 25
  • Mindestteilnehmerzahl Wanderpaket: 10
  • Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 28. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten
  • Programm- & Zeitenänderungen vorbehalten