DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Silvester in Ljubljana - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2020 - 03.01.2021
Preis:
ab 1195 € pro Person

Eingerahmt von den Nachbarländern Österreich, Italien, Ungarn und Kroatien bietet Slowenien eine breite Vielfalt an schönen Zielen und einzigartiger Natur. Erfahren Sie den Charme der malerischen Hauptstadt Ljubljana. Sie liegt etwa in der Landesmitte und verwöhnt seine Besucher mit einer Mischung aus österreichischem und mediterranem Flair.

1. Tag: Anreise & Stadtbesichtigung Ljubljana
Sie fliegen nach Ljubljana. Hier empfängt Sie Ihre Reiseleitung und begleitet Sie auf der Fahrt zum ****Hotel direkt in der Altstadt. Schon in dieser Zeit erhalten Sie auf einer kleinen Rundfahrt erste Eindrücke von der Stadt. Nach dem Einchecken im Hotel bleibt Ihnen bis zum Abendessen noch genügend Zeit zum Entspannen oder auch für einen kleinen Spaziergang durch die Altstadt. In einem hübschen Altstadt-Restaurant werden Sie mit einem landestypischen Abendessen verwöhnt und lassen den Tag in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

2. Tag: Ljubljanas Sehenswürdigkeiten & Silvesterdinner
Der berühmte Architekt Jože Plecnik verfolgte den Plan, Ljubljana nach dem Vorbild des antiken Athen zu gestalten. So zählt Plecniks Ljubljana zu den weltweit bedeutendsten ganzheitlichen Kunstwerken des 20. Jahrhunderts. Und dieses Kunstwerk werden Sie am heutigen Vormittag erkunden. Zu den bekanntesten Werken von Plecnik gehören die berühmten Drei Brücken. Zu ihnen zählt auch die 1901 erbaute Drachenbrücke mit meisterhaft entworfenen Skulpturen. Auf Ihrem Rundgang begegnen Ihnen weitere architektonische Meisterleistungen: die National- und Universitätsbibliothek, die Gestaltung der Flussufer der Ljubljanica sowie der zentrale Marktplatz. Das Herz des historischen Stadtzentrums ist der Prešeren-Platz. Hier treffen Barock, Sezession und die Architektur von Jože Plecnik zusammen. Sein Bild wird von der rosafarbenen Fassade der Franziskanerkirche, die wahrscheinlich das bekannteste Bild von Ljubljana ist, geprägt. Mit der gläsernen Standseilbahn gelangen Sie schließlich hinauf zur Burg. Sie thront seit rund 900 Jahren auf dem Hügel über der Stadtmitte und ist Ljubljanas Hauptsehenswürdigkeit. Vom Aussichtsturm und von der Burgmauer bieten sich die schönsten Ausblicke auf die Stadt. Der Nachmittag des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihre Reiseleitung wird Ihnen interessante Insider-Tipps mit auf den Weg geben. In einem der ältesten Restaurants Ljubljanas werden Sie in unbeschwerter Stimmung das Silvesterdinner genießen und gut gelaunt das neue Jahr begrüßen. Und wenn Sie möchten, feiern Sie in die ersten Stunden des jungen Jahres fröhlich mit den Einheimischen an den Drei Brücken.

3. Tag: Höhle von Postojna, Lipica & die edlen Lipizaner
Heute können Sie sich auf die Unterwelt Sloweniens freuen: auf die weltbekannte Höhle von Postojna. In ihr erheben sich Berge wie an der Oberfläche, Flüsse plätschern und große Hallen öffnen sich. Staunen Sie über die prächtigen Tropfsteinskulpturen und die abwechslungsreiche Tierwelt. Als Höhepunkt begeben Sie sich auf eine unvergessliche Zugfahrt und erleben das imposante unterirdische Paradies, das über Millionen von Jahren von winzigen Tröpfchen geformt wurde. Nach so vielen Eindrücken ist es Zeit für ein gemütliches Mittagessen. Das etwa 40 km entfernte Lipica Ihr Ziel nach dem Essen. Lipica ist die Wiege der Lipizzaner und der Stolz Sloweniens. Das Stammgestüt wurde hier bereits im Jahre 1580 gegründet. Es ist somit das älteste Gestüt Europas, in dem seit über 400 Jahren dieselbe Pferderasse gezüchtet wird. Sie sehen ein kulturhistorisches Denkmal, das Sie sowohl mit seinen edlen, weißen Pferden als auch mit der wunderschönen Landschaft begeistern wird. Auf dem Anwesen gibt es viel zu erleben: Sie können den ältesten Stall besichtigen, wo alle klassischen Lipizzaner-Linien vertreten sind, das Lipizzaner-Museum und das Kutschen-Museum besuchen sowie einen Streifzug durch die von Weiden, Alleen und Parks geprägte Landschaft machen. Die Anmut und den Spieltrieb dieser edlen Pferde werden Sie bei einer Aufführung bewundern können. Am späten Nachmittag werden Sie dann wieder zur Ihrem Hotel nach Ljubljana gefahren.

4. Tag: Die Julischen Alpen & der Bleder See
Den zweiten Tag des neuen Jahres kann wohl kaum schöner beginnen: Mächtige Berge, die einmalig schöne Aussichten bieten; kristallklare Gewässer, die in der Sonne glitzern, und eine winterliche Landschaft, die Ruhe spendet und neue Energie verleiht. All das erwartet Sie im Herzen der Julischen Alpen, wo die Berge mehr als 2500 m in den Himmel ragen. Das ist Ihr heutiges Ausflugsziel nach einem stärkenden, späten Frühstück. Mit dem Bus erreichen Sie diese einzigartige Landschaft Sloweniens. Die malerische Schönheit des Bleder Sees wird Sie faszinieren. Entstanden aus einem abschmelzenden Gletscher und von Legenden umwoben, fängt der See die Blicke und Gedanken der Besucher ein. Mit dem Boot fahren Sie hinüber zur bezaubernden Insel von Bled. Das bekannteste Symbol der Insel ist die Kirche der Muttergottes mit einer langen und wechselvollen Geschichte. Hinter dem üppigen Grün auf der Insel liegen jedoch mehrere interessante Gebäude verborgen, wie der Glockenturm, die Kaplanei und die Propstei, die kleine Einsiedelei und einige geheimnisvolle Legenden. Steigen Sie die 99 Stufen zur Insel hinauf, bleiben bei der historischen Kapelle stehen und läuten Sie die Wunschglocke. Vertrauen Sie ihr gedanklich Ihre Wünsche für 2021 an. Danach erklimmen Sie den Glockenturm und werden mit einer wunderbaren Aussicht belohnt. Zu Mittag speisen Sie in einem landestypischen Restaurant. Der Nachmittag steht Ihnen in Ljubljana zur freien Verfügung. Ideal, um schöne Mitbringsel einzukaufen. Zum Finale Ihrer schönen Tage in Slowenien werden Sie mit einem Abschieds-Abendessen verwöhnt.

5. Tag: Abreise
Genießen Sie ein letztes stärkendes Frühstück im Hotel, ehe Sie Ihre Reiseleitung am späten Vormittag mit dem Bus zum Flughafen bringt. Abschied von Slowenien nach inhaltreichen, schönen Tagen. Sie fliegen zurück nach Düsseldorf und sind gut ausgestattet mit wertvollen Erinnerungen an Ihren Jahreswechsel 2020/21.

 

Veranstalter: Mondial Tours MT SA | Via Vallemaggia 73 | CH - 6600 Locarno

  • Flüge ab/bis Düsseldorf nach Ljubljana (Umsteigeverbindung möglich)
  • Transfer Flughafen–Hotel–Flughafen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im ****Hotel LEV Ljubljana (Landeskategorie)
  • 1 x Abendessen in der Altstadt (am 1. Tag)
  • Silvesterfeier mit Silvesterdinner im Restaurant
  • Stadtrundgang durch Ljubljana
  • Ausflug "Höhle von Postojna – Lipica und die edlen Lippizaner", inkl. Mittagessen
  • Ausflug "Die Julischen Alpen und der Bleder See"
  • Abschieds-Abendessen
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

****Hotel LEV Ljubljana

Details
  • pro Person im DZ
    1195 €
  • Pro Person im EZ
    1425 €

****Hotel LEV Ljubljana

Das Hotel LEV im Zentrum von Ljubljana liegt 400 m vom Tivoli Park und jeweils 700 m vom Prešerenplatz und der Bogenbrücke Tromostovje entfernt. Freuen Sie sich auf geschmackvoll möblierte Zimmer und eine Bistrobar in der Lobbybar. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei. Alle Zimmer sind klimatisiert und verfügen über einen TV, einen Safe sowie ein Bad mit einer Badewanne oder einer Dusche, einem Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten.

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
  • Programm-, Flugzeiten-/ Airlineänderungen vorbehalten