DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Kulturfrühling in Prag ! NUR noch 1 EZ frei ! - 4 Tage

RP Leserreisen Europa
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.03.2018 - 25.03.2018
Preis:
ab 1175 € pro Person

Die tschechische Hauptstadt Prag ist die „Goldene Stadt" an der Moldau und verzaubert mit Kirchen, Brücken, einer malerischen Altstadt und einem Baumix aus Barock, Gotik, Renaissance und Romantik. Im Frühjahr findet alljährlich das traditionelle „Prager Kulturkaleidoskop“ statt. Erleben Sie in prunkvollen Opern- und Konzerthäusern wunderbare Inszenierungen. Sie werden begeistert sein!

1. Tag: Anreise & 1. Festivalzyklus
Abflug von Düsseldorf nach Prag, Ankunft und Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung. Transfer zum *****Grand Hotel Bohemia, Check-In und kleiner Orientierungsrundgang. Zu Abendessen Sie im nahegelegenen „Plzenska Restaurace“ im Obecni Dum – das Gemeinde- und Repräsentationshaus ist das bekannteste Jugendstil-Gebäude in Prag. Genießen Sie traditionelle tschechische Spezialitäten im wunderschönen Jugendstil-Ambiente. Anschließend erleben Sie im Smetana-Saal des Jugendstiljuwels die erste Veranstaltung aus dem Festivalzyklus: Jose Cura dirigiert die Prager Symphoniker u.a. zu Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“.

2. Tag: Altstadtrundgang & 2. Festivalzyklus
Bei einem Rundgang durch die Altstadt erkunden Sie die prachtvollen Jugendstilfassaden in der Pariser Straße, den Altstädter Ringplatz mit Rathaus und Aposteluhr, die Karlsgasse, Moldaupromenade und die Karlsbrücke. Am frühen Abend fahren Sie zum Nationaltheater und speisen zunächst „nebenan" im Restaurant „Parnas“, das im tschechischen Art Déco-Stil der 30er Jahre gehalten ist. Im Anschluss sehen Sie im Nationaltheater das romantische Ballett „La Bayadère“ von L. Minkus. Dieser wunderschöne Ballettklassiker ist in einer klassischen Choreographie mit prächtigen Kostümen zu sehen. Rücktransfer zum Hotel.

3. Tag: Burgführung & 3. Festivalzyklus
Heute besichtigen Sie den Prager Burgberg mit Loreto-Wallfahrtskirche, Hradschin mit St. Veitsdom, Vladislavsaal (Prager Fenstersturz), das berühmte Goldene Gässchen und den Hungerturm Daliborka. Mittags haben Sie die Gelegenheit, eine Matinee in einem historischen Konzertsaal der Kleinseite zu besuchen. Zu Abend essen Sie bei „Sarah Bernardt“ – das Restaurant mit originalem Jugendstilinterieur zeichnet sich durch eine einzigartige Verbindung der auserlesenen französischen Küche und der modernen tschechischen Gastronomie aus. Anschließend erleben Sie im legendären Ständetheater W.A.Mozarts Opera Buffa „Figaros Hochzeit“ in einer brandneuen Inszenierung (Premiere 01.02.2018).

4. Tag: „Kleinseite“ & Abreise
Nach dem Frühstück Hotel Check-Out und Fahrt zur Prager Kleinseite – diese gehört mit ihren prachtvollen Renaissance- und Barockbauten, Kirchen, Adelspalästen und Gärten zu den architektonisch eindrucksvollsten Stadtteilen von Prag. Hervorzuheben sind die barocke Nikolauskirche und das Prager Jesulein, einer Sehenswürdigkeit aus der Zeit des spanischen Einflusses. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf.

 

Veranstalter: Droste Reisen GmbH

  • Flüge ab/bis Düsseldorf nach Prag
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 3 x Übernachtungen mit Frühstück im *****Grand Hotel Bohemia in Prag
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü) in ausgewählten Altstadtrestaurants
  • Besichtigung Prager Burg inkl. Eintritte
  • Besichtigung Prager Altstadt
  • Besichtigung Kleinseite, inkl. Eintritt Nikolauskirche
  • 3 x Eintritt zu Veranstaltungen aus dem Festivalzyklus, 1 x inkl. Transfer vom Hotel zur Spielstätte und zurück
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • DROSTE Reisebegeleitung ab/bis Düsseldorf: Frau Claudia Droste-Deselaers

*****Grand Hotel Bohemia

Details
  • Pro Person im DZ (Preis ab)
    1175 €
  • pro Person im EZ (Preis ab)
    1395 €

*****Grand Hotel Bohemia

Das elegante *****Grand Hotel Bohemia liegt im Herzen der Altstadt, nur wenige Schritte vom Altstädter Ring, Pulverturm und Rathaus entfernt. Das Hotel befindet sich in einem typischen Prager Altstadtgebäude mit eindrucksvoller traditioneller Fassade. Die 78 modern und komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über ein großzügiges Bad, Sat-TV, Minibar, Safe und WLAN.Im Hotel gibt es zudem ein à-la-carte-Restaurant, eine Bar sowie ein Café im Wiener Stil.

  • Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen, muss bis zum 16.01.2017 erreicht sein
  • Getränke zahlbar vor Ort
  • Programm- & Zeitänderungen vorbehalten

Konzert im Obecni Dum, 22.03.2017, 19:30 Uhr
Jose Cura | Dirigent, Prager Symphoniker

Ballett im Nationaltheater, 23.03.2017, 19 Uhr
„La Bayadère“ von L. Minkus

Oper im Ständehaus, 24.03.2017, 19 Uhr
„Figaros Hochzeit“ von Wolfgang A. Mozart