DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Inselstadt Stockholm - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.07.2024 - 20.07.2024
Preis:
ab 1595 € pro Person

Stockholm zählt mit seiner fantastischen Lage auf 14 Inseln direkt am Meer zu den attraktivsten Hauptstädten der Welt. Die schwedische Inselstadt vereint modernes Leben mit prunkvoller Schönheit und Tradition. Reizvolle Gebäude, grüne Oasen und die Nähe zum Wasser verleihen der größten Stadt der skandinavischen Halbinsel einen ganz besonderen Charme.
Erkunden Sie Schwedens wunderschöne Hauptstadt mit ihren unzähligen Alleen, beeindruckenden Gebäuden und historischen Plätzen. Entdecken Sie die sehenswerten Museen auf der Insel Djurgården und erleben Sie den faszinierenden Schärengarten Stockholms mit seinen 24.000 Inseln hautnah.

1. Tag: Anreise
Sie fliegen von Düsseldorf nach Stockholm. Nach der Begrüßung durch Ihre Reiseleitung werden Sie zum zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel gebracht. Beim mehrgängigen Abendessen im Hotel lassen Sie den Tag schließlich gemütlich ausklingen.

2. Tag: Altstadt Gamla Stan | Stadshus | Wachablösung am königlichen Schloss
Am Vormittag erkunden Sie zunächst Stockholms sehenswerte Altstadt – schwedisch Gamla Stan – auf der Insel Stadsholmen bei einem Rundgang. Neben dem Schloss sehen Sie die Kirchen Storkyrkan und Tyska Kyrkan – die Domkirche und die Deutsche Kirche – sowie das Ritterhaus Riddarhuset. Freuen Sie sich im Anschluss auf die Besichtigung des im Jahr 1923 eingeweihten Rathauses auf der Insel Kungsholmen. Stockholms Stadshus besitzt verschiedene Repräsentationsräume wie den Goldenen Saal mit seinen in Gold gehaltenen Mosaiken, den Beratungssaal, in welchem die Stadtregierung zusammentritt, die Galerie des Prinzen sowie die Blaue Halle, wo jährlich das Festessen anlässlich der Nobelpreis-vergabe stattfindet. Der 160 Meter hohe Stadthausturm, welcher den Ost- und Südflügel des Rathauses verbindet, ist inspiriert vom Turm der alten Burg Tre Kronor, «Drei Kronen» aus dem 13. Jahrhundert, die bei einem Brand 1697 nahezu vollständig zerstört wurde. Die Spitze des Stadthausturmes ist geziert von drei goldenen Kronen.

Zur Mittagszeit begeben Sie sich erneut zum imposanten Königlichen Schloss, das von Ende des 17. bis Mitte des 18. Jahrhunderts an der Stelle errichtet wurde, an der sich einst die Burg Tre Kronor befand. Der vom Hofarchitekten Graf Nicodemus Tessin der Jüngere entworfene Bau gilt als architektonisches Meisterwerk. Vor dem Schloss verfolgen Sie die Wachablösung – ein besonderes Ereignis. Um 12.15 Uhr marschieren die neuen Wachtruppen, begleitet von Musikkorps in historischen Uniformen auf und zelebrieren die Wachablösung. Im Anschluss an die rund 45-minütige Zeremonie gestalten Sie den restlichen Tag nach eigenen Vorstellungen – Tipps erhalten Sie gerne von Ihrer Reiseleitung. Empfehlenswert ist beispielsweise der Besuch des Vasa-Museums auf der Insel Djurgården. Das maritime Museum beherbergt das nahezu vollständig erhaltene Kriegsschiff Vasa. Aufgrund ihrer konstruktiven Instabilität sank die Galeone 1628 auf ihrer nur rund zwanzig Minuten langen Jungfernfahrt im Hafen Stockholms. Nach der Wiederentdeckung 1958 und der Bergung 1961 kann das restaurierte Schiff im 1990 eröffneten Vasa-Museum besichtigt werden. In der Haupthalle werden neben der Vasa auch archäologische Funde von Schiffen sowie Gegenstände des frühen 17. Jahrhunderts ausgestellt. 

3. Tag: Das Freilichtmuseum Skansen und das ABBA-Museum auf der Insel Djugarden
Nach dem Frühstück genießen Sie vom Aussichtspunkt Fjällgatan im Stadtteil Södermalm den herrlichen Blick über die Altstadt. Über das wohlhabende Stadtviertel Östermalm erreichen Sie die Insel Djurgården, wo Sie das Freilichtmuseum «Skansen» besuchen. Ins Leben gerufen wurde das 1891 eröffnete Museum vom Philologen und Ethnographen Artur Hazelius mit der Intention, die schwedische Kulturgeschichte auf neue Weise zu präsentieren. Anstatt seine umfangreichen Sammlungen aus dem Leben von Bauern, Arbeitern, Stadtbürgern und Gutsherren in einem gewöhnlichen Museum auszustellen, wollte Hazelius die Gegenstände in ihrem ursprünglichen Zusammenhang zeigen – so entstand das erste Freilichtmuseum der Welt. Beim Rundgang durch das Gelände tauchen Sie in die unterschiedlichen sozialen Umgebungen des Landes ein – Sie entdecken Bauernhöfe, eine Kirche, ein kleines Stockholmer Stadtviertel, den Herrenhof «Skogaholm» sowie mehrere Handwerker-Werkstätten. Freuen Sie sich auf rund 150 Gebäude aus den verschiedenen Landschaften Schwedens – von Skåne bis Lappland.

Im Jahr 1972 formierte sich in Stockholm aus den einstigen Paaren Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus sowie Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad die Popgruppe «ABBA». Im Anschluss an die individuelle Mittagspause begeben Sie sich im «ABBA-Museum» auf die Spuren der weltbekannten Musiker. Die interaktive, im Mai 2013 eröffnete Ausstellung beherbergt unter anderem eine Showbühne mit Hologrammen der Künstler, die berühmten «Waterloo-» und «Katzen-Kostüme» sowie die Outfits der Welttournee des Jahres 1977. Mehrere Kulissen wurden für das Museum originalgetreu aufgebaut wie das Büro des ehemaligen schwedischer Schallplatten- und Musikverlages «Polar Music», das Aufnahmestudio und das Ferienhaus auf der Insel Viggsö im Stockholmer Schärengarten, in dem Benny Andersson und Björn Ulvaeus viele der berühmtesten «ABBA»-Songs komponierten. Seit 2015 befinden sich zudem vier lebensgroße Silikonfiguren der weltbekannten Künstler im Museum. Schließlich machen Sie sich auf den Rückweg zum Hotel, wo Ihnen das Abendessen serviert wird.

4. Tag: Der faszinierende Schärengarten Stockholms
Die Stadt Stockholm ist bekannt für ihren Schärengarten mit über 24.000 größeren und kleineren Inseln. Am heutigen Tag erkunden Sie dieses faszinierende Küstengebiet. Die Inselwelt erstreckt sich von der Hauptstadt rund sechzig Kilometer nach Osten sowie zwischen den Inseln Öja im Süden und Väddö im Norden. Somit ist Stockholms Schärengarten die größte Inselgruppe Schwedens und die zweitgrößte Inselgruppe der Ostsee, nach dem Schärenmeer an der Südwestküste Finnlands.

Nach dem Frühstück werden Sie zum Schiffsanleger in der Innenstadt gebracht. Während Sie von Stockholm aus die Küste entlang fahren, erfahren Sie Wissenswertes über die sehenswerten Gebäude am Ufer. An Bord des Schiffes befinden sich eine Cafeteria und ein Restaurant – so haben Sie Gelegenheit, ein Mittagessen einzunehmen oder einen Kaffee zu genießen (fakultativ, vor Ort zu bezahlen).
In Sandhamn auf der wunderschönen, weit draußen im Meer gelegenen Schäreninsel Sandön gehen Sie an Land. Im 17. Jahrhundert führte die Einrichtung einer Zollstation dazu, dass sich die erstmals im Mittelalter erwähnte Ortschaft zunehmend entwickelte. Ab dem 19. Jahrhundert wurde Sandhamn zudem als Lotsenstützpunkt genutzt. Gestalten Sie die Zeit in der charmanten Ortschaft nach Ihren eigenen Vorstellungen. Sandhamn verfügt über mehrere kleine Handwerkshütten, Geschäfte, Hotels und Restaurants – darunter «Sandhamns Värdshus» aus dem 17. Jahrhundert. Am Nachmittag machen Sie sich schließlich mit dem Schiff auf den Rückweg in die Stockholmer Innenstadt. Beim Abendessen im Hotel lassen Sie die Eindrücke der Reise nochmals Revue passieren.

5. Tag: Abreise
Nach dem Frrühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf.

 

Veranstalter: Mondial Tours MT SA | CH - 6600 Locarno

  • Flüge ab/bis Düsseldorf nach Stockholm
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im ****Hotel Clarion Sign
  • 3 mehrgängige Abendessen im Hotel (3-Gang-Menüs am 1., 3. und 4. Tag)
  • Ausflug «Die Altstadt Gamla Stan, das Stadshus und die Wachablösung am Königlichen Schloss»
    Ausflug «Das Freilichtmuseum Skansen und das ABBA-Museum auf der Insel Djurgården»
    Ausflug «Der faszinierende Schärengarten Stockholms», inklusive Schifffahrten
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder
  • Qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
     

 

****Hotel Clarion Sign

Details
  • pro Person im DZ
    1595 €
  • Pro Person im EZ
    1895 €

****Hotel Clarion Sign

Im Herzen von Stockholm empfängt Sie Ihr 4-Sterne-Hotel in einem beeindruckenden, vom schwedischen Architekten Gert Wingårdh entworfenen Gebäude aus Granit und Glas. Zum Hotel gehören ein Restaurant und eine Bar. Das Spa «Selma City» lädt mit beheiztem Außenpool auf der Dachterrasse, Ruhebereich mit Sauna, Terrasse mit Panoramablick sowie verschiedenen Wellnessanwendungen zum Verweilen ein (für die Nutzung des Spas ist eine Gebühr zu entrichten, Hotelgäste erhalten ermäßigten Eintritt). Zudem verfügt das Hotel über einen Fitnessraum. Die Zimmer mit Mobiliar bekannter skandinavischer Designer wie Arne Jacobsen sind klimatisiert und mit TV, Minibar, Balkon/Terrasse sowie einem Badezimmer mit Dusche/Wanne, WC und Haartrockner ausgestattet. Sehenswürdigkeiten wie die Klara Kyrka oder die Sankt Peterskyrkan erreichen Sie vom Hotel aus bequem zu Fuß.
 

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
  • Vor Ort ist eine Kurtaxe/Citytax zu entrichten
  • Programm- & Zeitenänderungen vorbehalten