DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Kultur im weihnachtlichen Dresden - 3 Tage

RP Leserreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 539 € pro Person

Im Advent erstrahlt die sächsische Hauptstadt mit tausenden von Lichtern. Mittendrin liegen die Semperoper, die Frauenkirche und der modernisierte Kulturpalast. So unterschiedlich die berühmten Bauwerke Dresdens sind, beeindruckende Inszenierungen und eine fantastische Akustik sind in den Spielstätten gewiss. Erleben Sie einige Klassiker der Vorweihnachtszeit wie Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium oder das Ballett "Der Nussknacker".

1. Tag: Anreise | 1. Aufführung
Individuelle Anreise und Check-in im Hotel Ihrer Wahl. Am Abend genießen Sie zunächst ein Abendessen im Hotel und erleben anschließend Ihre Wunschaufführung.

2. Tag: Stadtrundgang | 2. Aufführung
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Heute nehmen Sie an einem weihnachtlichen Stadtrundgang teil. Am Abend freuen Sie sich auf eine weitere Aufführung.

3. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

 

Veranstalter: Poppe Reisen GmbH & Co. KG | Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 14 | 55130 Mainz

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im gewählten Hotel
  • Eintrittskarte (Kat. 1) für die Aufführungen pro Termin Ihrer Wahl
  • Weihnachtlicher Stadtrundgang
  • 3-Gang-Dinner im Hotelrestaurant

*****Hotel Taschenbergpalais Kempinski

Details
  • pro Person im DZ
    849 €

****Hotel Elbflorenz Dresden

Details
  • pro Person im DZ
    539 €

Fakultativ

  • EZ-Zuschlag *****Hotel
    250 €
  • EZ-Zuschlag ****Hotel
    100 €
  • 28.11. - 30.11.2020 Aufpreis "ZDF Adventskonzert & Die Zauberflöte"
    140 €

*****Hotel Taschenbergpalais Kempinski

Das Hotel liegt gegenüber der Semperoper und bietet elegant eingerichtete Zimmer mit allen Annehmlichkeiten eines Luxus-Hotels. Es verfügt über Restaurant, Bistro, Bar und einen Wellness-Bereich.

****Hotel Elbflorenz Dresden

Das Hotel liegt 15 Min. zu Fuß von der historischen Innenstadt entfernt und bietet stilvolle Zimmer mit zeitgemäßem Komfort. Im Hotel werden Sie kulinarisch im Frühstücksrestaurant Il Giardino, dem italienischen à la carte Restaurant Quattro Cani und der La Piazza Bistro Bar verwöhnt. Genießen Sie die südliche Lebensart und das mediterrane Flair des Hauses.

(1) 28.11. - 30.11.2020 (Aufpreis: 140,-€ p.P.)
Samstag, 28.11.2020, 18.00 Uhr, Frauenkirche
Traditionelles ZDF Adventskonzert
Programm und Besetzung werden noch bekannt
geben.

Sonntag, 29.11.2020, 19.00 Uhr, Semperoper
W. A. Mozart: "Die Zauberflöte"
Dirigent: Omer Meir Wellber
u.a. mit René Pape, Nikola Hillebrand, Tuuli Takala

 

(2) 28.11. - 30.11.2020
Samstag, 28.11.2020, 19.30 Uhr, Semperoper
G. Puccini: "Tosca"
Dirigent: Omer Meir Wellber
u.a. mit Angela Gheorghiu, Dmytro Popov,
Andrzej Dobber

Sonntag, 29.11.2020, 18.00 Uhr, Kulturpalast
Festakt und Konzert
150 Jahre Dresdner Philharmonie
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur "Romantische"
Dirigent: Marek Janowski
u.a. mit Dresdner Philharmonie

 

04.12. - 06.12.2020
Freitag, 04.12.2020, 19.30 Uhr, Frauenkirche
J. S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (I-VI)
Dirigent: Frauenkirchenkantor Matthias Grünert
u.a. mit Hanna Zumsande, (Sopran), Roxana Constantinescu
(Alt), Tilman Lichdi (Tenor), ensemble
frauenkirche

Samstag, 05.12.2020, 19.00 Uhr, Semperoper
G. Verdi: "Attila", konzertant
Dirigent: Jordi Bernàcer
u.a. mit Georg Zeppenfeld, Saioa Hernández, Andrzej Dobber

Optional und gegen Aufpreis mit Zusatznacht:
Sonntag, 06.12.2020, 18.00 Uhr, Semperoper
E. Humperdinck: "Hänsel & Gretel", in adaptierter Fassung
Inszenierung: Katharina Thalbach
Dirigent: Srba Dinic
u.a. mit Jelena Kordic, Nikola Hillebrand

 

11.12. - 13.12.2020
Freitag, 11.12.2020, 19.30 Uhr, Semperoper
G. Puccini: "Tosca", in adaptierter Fassung
Dirigent: Omer Meir Wellber
u.a. mit Angel Blue, Riccardo Massi, Alexey Markov

Samstag, 12.12.2020, 19.00 Uhr, Frauenkirche
J. S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (I, II, V, VI)
Dirigent: Ludwig Güttler
u.a. mit Sara Magenta Dang (Sopran), Susanne
Langner (Alt), Stephan Scherpe (Tenor), Virtuosi
Saxoniae

 

12.12. - 14.12.2020
Samstag, 12.12.2020, 20.00 Uhr, Kulturpalast
Festliches Weihnachtskonzert der Musikfestspiele
Von Italien bis Sachsen
J. A. Hasse: Konzert für Violoncello und Streicher D-Dur
N. A. Porpora: Konzert für Violoncello, Streicher und Basso continuo G-Dur
A. Vivaldi: Konzert für Piccoloblockflöte, Streicher und Basso continuo C-Dur
A.Vivaldi: Konzert für Violine, Violoncello, Streicher und Basso continuo B-Dur
mit Jan Vogler (Violoncello), Dresdner Festspielorchester

Sonntag, 13.12.2020, 19.00 Uhr, Semperoper
Aaron S. Watkin: "Der Nussknacker",
in adaptierter Fassung
Ballett, Musik: P. I. Tschaikowsky

 

18.12. - 20.12.2020
Freitag, 18.12.2020, 19.00 Uhr, Semperoper
Aaron S. Watkin: "Der Nussknacker"
in adaptierter Fassung
Ballett, Musik: P. I. Tschaikowski
 

Samstag, 19.12.2020, 19.30 Uhr, Kulturpalast
L. van Beethoven: Konzert für Violine und Orchester
D-Dur, Streichquartett cis-Moll
Dirigent: Marek Janowski
u.a. mit María Dueñas (Violine), Dresdner Philharmonie

 

20.12. - 22.12.2020
Sonntag, 20.12.2020, 18.00 Uhr, Semperoper
Aaron S. Watkin: "Der Nussknacker"
in adaptierter Fassung
Ballett, Musik: P. I. Tschaikowski
 

Montag, 21.12.2020, 19.00 Uhr, Semperoper
E. Humperdinck: "Hänsel & Gretel",
in adaptierter Fassung
Inszenierung: Katharina Thalbach
Dirigent: Srba Dinic
u.a. mit Stepanka Pucalkova, Nikola Hillebrand

  • Keine Mindestteilnehmerzahl
  • Programm- & Zeitenänderungen vorbehalten

Auf Anfrage und gegen Aufpreis:

  • Bahn- oder Fluganreise
  • Zusatznacht inkl. Frühstück