DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Der neue Louvre in Abu Dhabi - 8 Tage

Fernreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 2450 € pro Person

Während Dubai die Welt mit himmelstürmenden Wolkenkratzern beeindruckt, setzt Abu Dhabi auf Nachhaltigkeit und Kultur: mit der Ökomodellstadt Al-Masdar und symbolträchtigen Museen wie dem vor Kurzem eröffneten Louvre Abu Dhabi. Kommen Sie mit ins Übermorgenland und stehen Sie staunend vor den futuristischen Projekten der beiden Emirate - die wie eine Fata Morgana aus der Zukunft wirken.

1. Tag: Flug nach Dubai
Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen. Mittags Flug mit Swiss über Zürich oder mit Lufthansa über Frankfurt oder nachmittags mit Emirates nach Dubai (Flugdauer ca. 6 Std., Abendessen im Flugzeug). Ankunft abends (Ortszeit), Transfer zum Hotel. Zwei Übernachtungen.

2. Tag: Superlative am laufenden Band

Erst ausschlafen, sich dann den Sand aus den Augen wischen und über diese Wunderwelt in der Wüste staunen: Ihre Studiosus-Reiseleiterin nimmt Sie mit auf eine Tour der Superlative. Stets im Blick: das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa. Aber auch die Emirates Towers sind mit ihren über 300 m Höhe kaum zu übersehen. Wir schnuppern in den Gewürzmarkt hinein, schippern mit einem traditionellen Abra-Boot auf dem Dubai Creek und streifen durch das Bastakiyah-Viertel. Hier essen wir auch in einem Restaurant zu Abend.

3. Tag: Von Türmen und Falken

Über den Wüsten-Highway geht es nach Abu Dhabi. Das Emirat ist fast ein Gegenentwurf zu Dubai - nicht weniger gigantomanisch, wie wir in der Scheikh-Zayed-Moschee sehen, aber man übt sich auch in Nachhaltigkeit. Die architektonisch spannende Ökomodellstadt Al-Masdar soll vollständig mit regenerativer Energie versorgt werden. Von der Aussichtsplattform der Etihad Towers genießen wir einen grandiosen Panoramablick aus 300 m Höhe. In einer Falkenklinik erfahren wir Interessantes über die majestätischen Vögel und die Leidenschaft der Araber zu ihnen. Zwei Übernachtungen.

4. Tag: Der Louvre Abu Dhabi

Auf Inseln entstehen in Abu Dhabi futuristische Museumsbauten. Das Kulturviertel von Saadiyat ist an Größe und Vielfalt kaum zu übertreffen und im Begriff, sich zu einem weltweit bedeutenden kulturellen Zentrum zu entwickeln. Unter den zahlreichen erstklassigen Kulturinstitutionen werden künftig das Zayed National Museum und das Guggenheim Abu Dhabi sein. Seit Kurzem geöffnet ist der Louvre Abu Dhabi, der Meisterwerke verschiedener Völker und Kulturen beherbergt – vom Altertum bis in die jüngste Gegenwart. Wir bewundern das Gebäude von Jean Nouvel und besuchen die Sammlung. Den Rest des Tages gestalten Sie nach Lust und Laune.

5. Tag: Zurück nach Dubai

Wieder erreichen wir die Glitzerwelt von Dubai, errichtet von zahllosen asiatischen Billigarbeitern, deren Lebens- und Arbeitsbedingungen immer wieder für Diskussionen sorgen. Wir sehen uns an der Dubai Marina mit ihren vielen Wolkenkratzern um und bewundern auch das vor der Küste liegende Luxushotel Burj al-Arab sowie The Palm – eine der größten künstlichen Inseln der Welt, bebaut mit Luxusimmobilien vom Feinsten. Nachmittags können Sie eine Tour in die Wüste unternehmen (85 €). Drei Übernachtungen.

6. Tag: Per Boot durch The Palm
Noch einmal geht es zur "Palme": Auf einer exklusiven Bootsfahrt erhalten Sie einzigartige Einblicke in diese bemerkenswerte Inselwelt. Danach? Ob Sie in den gigantischen Shoppingmalls Einkäufe machen oder doch lieber im Superluxushotel Burj al-Arab die teuerste Tasse Tee Ihres Lebens trinken wollen - Ihre Reiseleiterin steht Ihnen mit Tipps und Tat zur Seite.

7. Tag: Business Bay und Dubai Mall
Wir sehen uns in Business Bay um, einem neuen Geschäftsviertel für rund 200 000 Menschen. Weiter geht es zur Dubai Mall: Der Einkaufstempel mit über 1000 Geschäften ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Bei einem gemeinsamen Abendessen nehmen wir Abschied von der Luxuswelt am Golf. Gäste, die mit Lufthansa nach Frankfurt oder mit Swiss nach Zürich fliegen, fahren spätabends zum Flughafen.

8. Tag, Abschied von den Emiraten
Nachts Flug nach Frankfurt oder Zürich, Ankunft morgens. Wenn Sie mit Emirates zurückfliegen, haben Sie noch Zeit für einen letzten Bummel durch die Einkaufstempel von Dubai. Fahrt zum Flughafen und nachmittags Rückflug.

Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH
 

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Dubai und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 115 €)
  • Transfers/Ausflüge/Rundreise in landesüblichen Reisebussen (Klimaanlage)
  • 7 Übernachtungen, Hotels mit Klimaanlage und Swimmingpool
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 3 Abendessen
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten
     

Übernachtung laut Ausschreibung

  • Pro Person im Doppelzimmer
    2450 €

Fakultativ

  • Flugzuschlag Emirates nonstop ab/bis Düsseldorf
    170 €
  • Flugzuschlag Düsseldorf (LH oder LX)
    39 €
  • Ausflug Wüste
    85 €
  • EZ-Zuschlag
    470 €

Am 11. November 2017 hat der Louvre Abu Dhabi seine Pforten geöffnet. Es ist der erste Ableger des berühmten Pariser Museums im Ausland. Wie bei vielen ambitionierten Museumsprojekten ist das Ausstellungsgebäude genauso beeindruckend wie die Sammlung. So hat Stararchitekt Jean Nouvel mit seinen 55 weißen Kuben, die von einer riesigen licht- und luftdurchlässigen Kuppel überspannt werden, eine neue Architekturikone geschaffen. Und im Inneren erwartet den Besucher eine enzyklopädische Ausstellung mit über 600 Exponaten aus aller Welt und vielen Epochen - von der Pharaonenzeit bis Picasso.

Vorgesehen Hotels:

Ort / Nächte Hotel
Dubai / 2 Park Regis****(*)
Abu Dhabi / 2 Hilton*****
Dubai / 3 Park Regis****(*)

Mindestteilnehmerzahl: 12, max. 25

Einreisebestimmungen:
Für diese Reise benötigen Deutsche einen sechs Monate über das Reisedatum hinaus gültigen Reisepass. Das Visum für die Vereinigten Arabischen Emirate wird für Deutsche, Österreicher und Schweizer in Form eines Einreisestempels kostenlos bei Einreise erteilt.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Reisepass noch genügend freie Seiten enthält. Für Reiseteilnehmer mit anderen Nationalitäten gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich ggf. in Ihrem Reisebüro oder beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

Bitte beachten Sie :
Die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate ist ohne Visum nur noch für Besitzer eines regulären deutschen, elektronischen Reisepasses möglich. Inhaber von vorläufigen Reisepässen benötigen seit kurzem wieder ein Visum, das vor der Einreise beantragt werden muss.