DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Bulgarien - Geheimtipp Lavendelblüte - 8 Tage

RP Leserreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 799 € pro Person

Wussten Sie, dass Bulgarien der größte Produzent von Lavendel weltweit – noch vor Frankreich – ist? Und der Anbau dieser duftenden Pflanze hier eine lange Tradition hat? Freuen Sie sich auf eine Reise in das vielfältige Land, entdecken Sie bunte quirlige Städte mit viel Geschichte und Kultur und wunderschönen Landschaften. Im komfortablen Hotel genießen Sie entspannte Tage am Schwarzen Meer mit langen und feinsandigen Stränden.
Im Rahmen des Ausflugspaketes lassen Sie sich in der „Meereshauptstadt“ Varna von der Muttergottes-Kathedrale und den Römischen Thermen beeidrucken, Sie schlendern durch die UNESCO Weltkulturstadt Nessebar, Sie lernen Land & Leute kennen und Sie erleben die blühenden Lavendelfelder.

1. Tag: Anreise
Flug von Düsseldorf nach Varna. Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem gebuchten Hotel.

2.- 7. Tag: 
Genießen Sie entspannte Tage am Schwarzen Meer bzw. in Ihrem Hotel. Während dieser Tage haben Sie mit unseren zusätzlichen buchbaren Ausflugspaketen Gelegenheit das facettenreiche Bulgarien kennenzulernen

Ausflugspaket: Varna Premium - halbtags
Heute lernen Sie die Varna, sie sogenannte Meereshauptstadt Bulgariens kennen. Sie beginnen mit einer Panaromafahrt über die Brücke von Asparuchovo und legen einen Fotostop am Kap Galata mit einem herrlichen Ausblick auf die Bucht von Varna ein. Der Stadtspaziergang startet an der imposanten Maria-Himmelfahrt-Kathedrale – das Wahrzeichen von Varna. Das gewaltige Gotteshaus entstand 1880–1886 nach dem Vorbild der St. Petersburger Kathedrale. Bestaunen Sie die vergoldeten Kuppeln und den beinduckenden Innenraum. Zu Fuß geht es dann durch das ältesten Wohnviertel Varnas das „Griechisches Wohnviertel“ zu den Römischen Thermen und zur Kirche „Hg. Nikolaus“, die direkt in Fußgängerzone liegt. Im Inneren sehen Sie Wandmalereien und Ikonen von Meistern verschiedenen Malerschulen in Bulgarien. Sie bummeln durch die ehemaligen türkischen und jüdischen Stadtviertel und haben etwas Zeit zur freien Verfügung. Anschließend geht es zum Hafen, von wo aus Sie eine kleine Küstenfahrt in der Bucht von Varna unternehmen.

Ausflugspaket: Kulinarisches Hinterland - halbtags
Zuerst geht in das kleine Dorf Dobrogled, wo Sie Gast auf einer Schaf-Farm sind. Hier lernen Sie das bulgarische Landleben kennen und kosten die eigene Produktion. Nächster Halt ist das Dorf Kalimantzi, wo Sie eine typisch bulgarische Bauernfamilie besuchen. Hier erlernen Sie Einiges über die bulgarische Küche und kosten Produkte aus dem lokalen Garten wie Obst und Gemüse oder Joghurt mit hausgemachter Marmelade. Sie sehen wir der bulgarische Blätterteigkuchen Baniza gebacken wird, den Sie auch kosten können. Nach einem kurzen Spaziergang durch das Dorf besuchen Sie einen typischen Gasthof und stärken sich mit Brot, Wurst und Käse.

Ausflugspaket: Die weiße Stadt Baltschik und Kap Kaliakra
Die heutige Route führt in Richtung Norden zur Stadt Baltschik. Baltschik wird aufgrund seiner Häuserfarbe auch gerne die „weiße Stadt Bulgariens“ genannt. Hier befindet sich direkt am Meer das Schloss der ehemaligen rumänischen Königin Maria, erbaut 1929 und ein orientalischer botanischer Garten mit Kaktusgärten und über 3.000 verschiedenen Pflanzenarten, sprudelnden Quellen und leise rauschenden Bächen. Nach Erkundung der weißen Stadt mit seiner schönen und bunten Strandpromenade, haben Sie Gelegenheit zu einer Mittagspause. Anschließend geht die Fahrt weiter entlang von Blumenwiesen und Lavendelfeldern (Fotostopps unterwegs, Blütezeit Juni), bis wir zu einer kleinen. Bio-Apfelplantage inmitten der herrlichen Natur. Dann erreichen Sie das legendäre felsige Kap Kaliakra, wo Sie einen Spaziergang bis zum Ende des Kaps unternehmen. Dabei erfahren Sie mehr über dieses Naturschutzgebiet. Hier verschmelzen Himmel und Meer miteinander, wiegen sich schlanke Kiefern in den Nordwinden und ein majestätischer Leuchtturm wacht über das Meer. Genießen Sie den Panoramablick über das Meer. Anschließend geht es zurück zum Hotel.

Ausflugspaket UNESCO Weltkulturstadt Nessebar
Heute geht es in den Süden , die Küste entlang nach Nessebar. Die Altstadt liegt malerisch auf einer Halbinsel, die mit dem Festland verbunden ist und zählt seit 1983 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Historische Gassen, im altbulgarischen Baustil errichtete Häuser - Nessebar ist eine der ältesten Städte der bulgarischen Schwarzmeerküste und ein lebendiges Museum. Die alte Metropoliten-Kirche stammt aus dem 5 Jhdt., es gibt viele Zeugnisse mittelalterlicher Baukunst und malerische Ergänzungen aus dem 18. Jhdt. – und das inmitten zahlreichen kleinen, oftmals mit viel Holz versehenen Tavernen, Lokalen und Cafés. Ein quirliges Ambiente. Sie haben nach dem geführten Rundgang etwas Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt ins Hotel.

Zusatzausflug: Traumhafte Natur: Romantische Donau und Bioreservat Srebarna mit Mittagessen

Durch das Dobrudja-Gebiet, der "Kornkammer Bulgariens“ geht es zur Stadt Silistra an der „Weißen Donau“ mit unvergesslichem Blick auf den majestätischen Fluss. Die Reiseroute folgt die alten historischen und römischen Wegen “Drumul Estinoesian” und “Drumul Danubian”. Unterwegs sehen Sie die Festung „Medjide Tabija“ aus der Mitte des 19. Jh. nach den Plänen des deutschen Ingenieurs Moltke. Nach der Besichtigung genießen Sie ein typisches Mittagessen in einem rustikalen bulgarischen Restaurant in Silistra. Am Nachmittag erreichen Sie das Biosphärenreservat Srebarna direkt an der Donau, eine 900 ha große Sumpf- und Seenlandschaft, UNESCO geschützt und mit vielfältiger Pflanzen- und Tierwelt.
Hier nisten etwa 100 Vogelarten, von denen einige vom Aussterben bedroht sind. Nachmittags geht es zurück zum Hotel.

8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück Check-Out, Transfer zum Flughafen Varna und Rückflug nach Düsseldorf.

Veranstalter: DERTOUR - Eine Marke der DER Touristik Deutschland GmbH •
Humboldtstr. 140-144, 51149 Köln

  • Flug mit Eurowings ab/bis Düsseldorf nach Varna und zurück inkl. Gebühren
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte im gebuchten Hotel mit Halbpension oder All Inclusive
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer

 

 

Aquahouse Hotel & SPA*****

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    799 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    899 €

Astoria Hotel****

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    849 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    999 €

Fakultativ

  • Ausflugspaket
    199 €
  • Zusatzausflug Donau
    88 €
  • Zuschlag Meerblick Aquahouse*****
    80 €
  • Zuschlag Meerblick Astoria****
    50 €

Aquahouse Hotel & SPA*****

 
© Aquahouse Galerie

2022 neu erbautes, komfortables 5-Sterne SPA-Hotel nur 50 m vom Meer und Sandstrand entfernt. Zum Ortszentrum von Sveti Konstantin sind es ca. 100 m. Zum Flughafen Varna sind es ca. 20 km.
Das moderne Hotel verfügt über Empfang/Rezeption (24 Stunden), Lobby, Aufzug, Klimaanlage, Gepäckraum, WLAN in der gesamten Anlage, Friseur.
Es gibt 2 á-la-carte-Restaurants, 2 Buffetrestaurants: (1 davon Adults-Only), Eisdiele, hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar, Modernes SPA-Zentrum mit großem Thermal-/Wasserbereich, Sauna, Dampfbad, Salzgrotte, Hallenbad, weitläufige Gartenanlage mit Pinienbäumen Sonnenterrasse, Gartenanlage mit 3 Pools.
411 Zimmer mit Parkblick, Bad, Dusche, Regendusche, WC, Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Teppich, Fliesen, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, Sat-TV, Telefon, WLAN, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert).

Astoria Hotel****

 
© Astoria Hotel Galerie

Das moderne Hotel begeistert mit trendigem Design und reichhaltigem Alles-inklusive-Programm und befindet sich nur 80 m vom feinsandigen Strand in Goldstrand entfernt. Zum Ortszentrum sind es 5 Gehminuten und zum Flughafen Varnas sind es ca. 25 km.
3 Buffetrestaurants mit italienischer, asiatischer und landestypischer Küche, mit Terrasse, hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar. WLAN in der gesamten Anlage. Empfang/Rezeption 24 Stunden.
Sonnenterrasse, Gartenanlage, 2 Pools, Hallenbad 72 qm, beheizbar, Wäscheservice (kostenpflichtig) 531 Zimmer mit Parkblick, Bad, Dusche, Regendusche, WC, Haartrockner, Teppich, Klimaanlage, Mini-Kühlschrank, Safe, Sat-TV, Telefon, WLAN, Balkon (möbliert).

Hoteleinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

  • Mindestteilnehmerzahl: Garantierte Durchführung | Ausflugspaket und Zusatzausflug: 20 Personen
  • Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
  • WICHTIG: Lesen Sie bitte rechtzeitig, aber spätestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise, den aktuellen Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes für Ihre jeweilige Urlaubsregion und nehmen Sie ggf. eine Anpassung Ihrer Einreiseunterlagen vor (https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit). Gegebenenfalls gelten abweichende Einreisebedingungen für nicht-deutsche Staatsbürger oder für Bürger aus Ländern.