DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Best of Flandern - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1160 € pro Person

Flandern ist eine Schatztruhe randvoll gefüllt mit Perlen der Kunst und Architektur. Entdecken Sie mit uns die belgischen Kulturstädte Gent, Antwerpen und Brügge mit Kunsttempeln wie dem Museum der Schönen Künste, dem Groeningemuseum und dem kürzlich wiedereröffneten KMSKA. Freuen Sie sich auf Gemälde und Zeichnungen von Rubens, van Eyk, Memling und Bosch. Grandiose Kathedralen und prunkvolle Gildehäuser ergänzen das Gesamtkunstwerk.

5 Tage Flandern: Entdecken Sie die Kunststädte Gent, Antwerpen und Brügge. Das KMSKA, Rubens Kunstwerke und prächtige Kathedralen warten auf Sie.

1. Tag: Anreise | Gent
Individuelle Anreise nach Köln. Um 13.30 Uhr begrüßt Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin zur gemeinsamen Busfahrt nach Gent. Check-In im zentral gelegenen 3-Sterne-Hotel. Abends spazieren Sie zu einem Restaurant und lassen sich die leckere belgische Küche schmecken.

2. Tag: Gent
Selbstverliebt spiegeln sich die Backsteinmauern der Genter Gilde- und Bürgerhäuser im Wasser – ein Anblick, in den Sie sich von einer der vielen Brücken aus sofort verlieben. In der majestätischen St.-Bavo-Kathedrale bewundern wir den bis 2019 restaurierten Altar der Gebrüder van Eyck. Süße Verführung: der Duft, der aus den Chocolaterien weht. Wer gar nicht widerstehen kann, folgt dem Tipp der Reiseleiterin: Sie verrät, wo es die besten Pralinen gibt. Den kostbarsten Werken widmen Sie sich anschließend im Museum der Schönen Künste, das Rubens, van Eyck und Magritte präsentiert. Welches ist Ihr Lieblingsbild?

3. Tag: Antwerpen
Mit dem Zug fahren Sie heute nach Antwerpen. Die Stadt ist bekannt für ihren Hafen, für Mode – und Diamanten. Doch Sie starten mit einem Juwel ganz besonderer Art in den Tag: dem Königlichen Museum für Schöne Künste (KMSKA). Nach einer über zehn Jahre dauernden Renovierungsphase hat das KMSKA endlich wieder seine Türen geöffnet. Die Sammlung bildender Kunst zählt zur europäischen Spitzenklasse, mit Gemälden vieler belgischer Maler, darunter Rubens, van Eyck und Ensor. Vier weitere Meisterwerke des Malerfürsten Rubens sehen Sie in der Liebfrauenkathedrale, die selbst ein Schmuckstück für sich ist. 

4. Tag: Brügge
Die Regionalbahn bringt Sie nach Brügge. Die vielleicht schönste Stadt Belgiens hegt und pflegt reiche architektonische und künstlerische Schätze. Die Highlights des Groeningemuseums? Von van Eyck über Memling zu Bosch – hier sind die Größen der niederländischen Malerei versammelt. In der Altstadt (UNESCO-Welterbe) spazieren Sie nicht nur durch die romantischen Gassen, sondern schauen sich auch die grandiose Liebfrauenkirche, die Heiligblutkapelle und den Großen Markt an.

5.Tag: Abreise
Tot ziens, Vlaanderen! Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt im Reisebus nach Köln, wo Sie um ca. 14.30 Uhr ankommen. Individuelle Rückreise.

Veranstalter: Stusdiosus Reisen GmbH, München

  • Busfahrt ab/bis Köln
  • Rundreise/Ausflüge in bequemem Reisebus, Bahnfahrten lt. Reiseverlauf
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im ***Hotel Chamade in Gent
  • 1 × Abendessen im Restaurant
  • Stadtrundgänge in Gent, Antwerpen, Brügge 
  • Führungen und Eintrittsgelder
  • Studiosus-Audioset während der Besichtigungen
  • Ausführliche Reiseunterlagen

***Hotel

  • Pro Person im Doppelzimmer
    1160 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1460 €
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen, maximal 25 Personen
    Termine: 14.05. + 17.09. sind bereits gesichert.
  • Programm- & Zeitenänderungen vorbehalten
  • Wir kompensieren die entstehenden Treibhausgas-Emissionen in Höhe von 0,092 t CO2e vollständig (Anreiseanteil 0%).