DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Best of Flandern - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.09.2019 - 09.09.2019
Preis:
ab 990 € pro Person

Flandern ist bekannt für seine bemerkenswerten mittelalterlichen Städte, berühmten Maler und der guten Küche. In Antwerpen, der lebendigen Hafen- und Kunststadt, bestaunen Sie die prächtigen Gildehäuser auf dem Grote Markt und besuchen die gotische Liebfrauenkathedrale, die zahlreiche Kunstwerke, u.a. von Peter Paul Rubens beherbergt. Das charmante Gent war einst die größte Stadt des mittelalterlichen Europas und wurde durch den Tuchhandel reich. Ausflüge nach Brügge und in Belgiens Hauptstadt Brüssel runden diese Reise ab.

1. Tag: Anreise | Antwerpen
Morgens Abfahrt ab Düsseldorf im Reisebus ins Königreich Belgien. Am Vormittag erreichen Sie Antwerpen. Prachtvolle Bauwerke, Museen und Kirchen machen Antwerpen zu einer faszinierenden Kulturstadt, die Sie während der Stadtbesichtigung besser kennenlernen. Die Liebfrauenkathedrale aus dem 15. Jh. ist ein Kunstwerk aus Stein und war mit 123 m Höhe das größte gotische Bauwerk der damaligen Niederlande. Noch heute ist sie im Besitz etlicher Kunstwerke, unter anderem von Peter Paul Rubens. Der Maler sorgte auch für die größten Blickfänge innerhalb der Kirche: die „Kreuzaufrichtung“ und die „Kreuzabnahme“. Vor kurzem wurden die 20-Jahre dauernden Restaurierungsarbeiten abgeschlossen. Seither erstrahlt die siebenschiffige Kirche wieder in ihrer ganzen architektonischen Pracht. Am Spätnachmittag Weiterfahrt nach Gent, Check-In im ****Hotel NH Gent Belfort und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Gent
Am Vormittag erkunden Sie Gent. Die einstige Residenzstadt der Grafen von Flandern sprüht vor Leben und bietet einen köstlichen Kulturcocktail, der von Geschichte, Kultur und trendigem Stadtleben überschäumt. Das historische Zentrum bildete sich im 13. und 14. Jh., als die Stadt mit dem Tuchhandel reich wurde. Heute prägen üppig verzierte Steinfassaden sowie ausgezeichnete Museen die Stadt. Die majestätische St.-Bavo-Kathedrale ist geschichtsträchtig – bereits im 10. Jh. stand hier eine Kirche, die ab dem 12. Jh. als romanische Kirche Johannes dem Täufer geweiht war und im Laufe des 15. und 16. Jh. in die gotische Kathedrale umgewandelt wurde. Kunstliebhaber sind von den Kunstschätzen entzückt. Der barocke Hochaltar aus schwarzweißem und rotgeflammten Marmor wird bis 2020 restauriert, kann aber in Teilen besichtigt werden bzw. werden fehlende Teile durch Bilder ersetzt. Am Abend genießen Sie mit einem Glas Sekt in der Hand bei einer Bootsfahrt auf den vielen Kanälen das Flair der Stadt. Sie beenden den Tag anschließend kulinarisch im Restaurant.

3. Tag: Brügge
Brügge ist geprägt von Kultur und Kunst, kosmopolitisch und ungeniert lebensgenießerisch, aber auch mysteriös mittelalterlich und zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Auf dem Rundgang tauchen Sie ein in die reiche Geschichte Brügges. Es bleibt Zeit für eigene Erkundungen. Besuchen Sie z.B. das Groeningemuseum, das sechs Jahrhunderte flämische Kunst präsentiert. Das Herzstück des Museums ist die Sammlung der Flämischen Primitiven mit so wohlbekannten Namen wie Jan Van Eyck, Rogier van der Weyden und Hans Memling. Rückfahrt nach Gent und gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Abreise | Brüssel
Nach dem Frühstück Check-Out und Abreise. Die Fahrt geht nach Brüssel, Hauptstadt Belgiens. Der Grand-Place mit den prächtigen Gildehäusern und dem gotischen Rathaus zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als einer der schönsten Plätze der Welt. Schriftsteller wie Baudelaire und Victor Hugo und sogar Karl Marx verfielen bereits dem Charme des Grand-Place. Anschließend treten Sie die Rückfahrt nach Düsseldorf an.

 

Veranstalter: Droste Reisen GmbH | Berliner Allee 38 | 40212 Düsseldorf

  • Busfahrt ab/bis Düsseldorf
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im ****Hotel NH Gent Belfort in Gent
  • 3 × Abendessen im Hotel bzw. Restaurants
  • Stadtrundgänge in Antwerpen, Gent, Brügge und Brüssel
  • Bootsfahrt Deluxe mit Sekt & Snack in Gent
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • DROSTE-Reisebegleitung ab/bis Düsseldorf: Corinna Spellerberg

****Hotel NH Gent Belfort

Details
  • pro Person im DZ
    990 €
  • Pro Person im EZ
    1265 €

****Hotel NH Gent Belfort

Das ****Hotel NH Gent Belfort liegt im Herzen der Stadt gegenüber dem historischen Rathaus. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie die Kathedrale, das Schloss und den Glockenturm. In der Umgebung liegen zahlreiche Bars und Restaurants. Das stilvolle Hotel verfügt insgesamt über 174 Zimmer. Die Standard-Zimmer sind ca. 32qm groß und bieten Teppichboden, Flachbild-Sat-TV, einen Schreibtisch, ein geräumiges Badezimmer mit Wanne/Dusche, Fön, Minibar, Safe sowie Kaffee- und Teezubehör. Neben dem Restaurant stehen eine Bar, eine Terrasse, ein Fitnessbereich mit Sauna und kostenfreies WLAN zur Verfügung.

  • Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen, muss bis zum 19.07.2019 erreicht sein.
  • Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, Standardimpfungen empfohlen.
  • Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob sie trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle.
  • Programm- & Zeitenänderungen vorbehalten