DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Best of Bretagne & Normandie - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.05.2019 - 28.05.2019
Preis:
ab 1645 € pro Person

Diese wunderschöne Reise in den Nordwesten Frankreichs kombiniert die Höhepunkte der Normandie mit denen der Bretagne zu einem einzigartigen Erlebnis. Die grüne Normandie, Heimat von Camembert und Calvados und die raue Bretagne, wildromantische Natur und keltische Spuren erwarten Sie ebenso wie die kulinarische Köstlichkeiten. Der französische Norden wird Sie bezaubern!

1. Tag: Anreise
Sie fliegen von Düsseldorf nach Rennes, wo Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen werden. Anschließend Fahrt nach Quimper mit einer wunderschönen mittelalterlichen Altstadt. Den Tag lassen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

2. Tag: Pointe du Raz | Pointe du Van | Cap Sizun | Douarnenez
Die Landspitze Pointe du Raz mit ihrer riesigen zerklüfteten Steilküste zeugt von der Gewalt der Elemente – das Panorama ist unvergleichlich. Etwas weniger rau ist die Pointe du Van: ein Kap mit Heidelandschaft, einer Kapelle und einem Quellenheiligtum. Weiter geht es zum Cap Sizun mit seinem Vogelschutzgebiet sowie nach Douarnenez, dem wahrscheinlich schönsten Dorf der Westbretagne. Am Abend erwartet Sie ein bretonisches Spezialitätenessen in einem Restaurant der Altstadt.

3. Tag: Locmariaquer | Carnac | St. Malo
Am Morgen unternehmen Sie einen Abstecher in die Steinzeit. Der umgestürzte, gigantische Menhir von Locmariaquer und die Menhire von Carncac stehen auf dem Programm. Danach reisen Sie weiter nach St. Malo. Die Hafenstadt ist von hohen Granitmauern umgeben und war einst eine Hochburg für Freibeuter. Am Abend gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Mont St. Michel | Dinan | Cancale
Der Klosterberg Mont St. Michel regt sich steil in den Himmel und gehört seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Bucht des Mont St. Michel ist Schauplatz der stärksten Gezeiten Europas. Nach einem Spaziergang auf der Klostermauer fahren Sie weiter nach Dinan und Cancale. Die dortigen Austernzüchter verwöhnen Sie mit einer Austern- und Weindegustation und erzählen Ihnen Interessantes über Zucht und Handel. Am Abend lernen Sie Frankreichs Nationalgerichte kennen: entscheiden Sie sich für „Moules et Frites“ oder einen „Crepes Duo“?

5. Tag: Bayeux | Arromanches | Deauville
Der heutige Tag führt Sie zunächst nach Bayeux. Sie besichtigen den ca. 70 m langen und fast 1.000 Jahre alten Bildteppich, der die Eroberung Englands durch Herzog Wilhelm zeigt. Danach Weiterfahrt nach Arromanches und Besuch des Küstenabschnitts Omaha Beach, wo 1944 die Alliierten landeten. Das 360˚-Kino stellt die Geschichte des D-Day und die Kampfhandlungen vor. Anschließend fahren Sie weiter in die Region Deauville/Trouville. Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant.

6. Tag: Deauville | Trouville
Entspannt geht es durch den heutigen Tag. Bummeln Sie durch die beiden wunderschönen Badeorte mit kilometerlangem Sandstrand und genießen Sie das mondäne Flair der Region. Die Promenade „Planches“ ist bekannt für die kleinen Badehäuschen, an denen die Namen der Stars stehen, die bereits in Deauville waren. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Anschließend gemeinsames Abendessen im Restaurant.

7. Tag: Etretat | Honfleur | Le Havre
Zunächst besuchen Sie die weltberühmten Kreidefelsen von Etretat. Weiter geht es in das malerische Honfleur. Nahezu an jeder Ecke entdecken Sie einen bezaubernden Blick oder französisches Seebadflair. Am Nachmittag geht es dann über die größte Schrägseilbrücke Europas in die Hafenstadt Le Havre. Die moderne Architektur steht im krassen Gegensatz zu den Besichtigungen am Morgen, ist aber nicht minder interessant. Nach der Stadtführung haben Sie noch Zeit für individuelle Erkundungen. Bei einem Abschiedsabendessen klingt Ihre Reise genüsslich aus.

8. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf.

 

Veranstalter: GLOBALIS Erlebnisreisen | GmbH · Uferstraße 24 | 61137 Schöneck

  • Flüge ab/bis Düsseldorf nach Rennes
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in ausgewählten ****Hotels:
    2 Nächte in Quimper
    2 Nächte in St. Malo
    3 Nächte in Deauville/Trouville
  • 7 × Abendessen in Restaurants bzw. im Hotel
  • 1 × Austern- und Weindegustation
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

 

Unterkünfte laut Ausschreibung

  • pro Person im DZ
    1645 €
  • Pro Person im EZ
    1995 €
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
  • Programm- & Zeitenänderungen vorbehalten