DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

AKE-Rheingold: St. Peter-Ording - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.03.2022 - 24.03.2022
Preis:
ab 1099 € pro Person

Gelegen an der westlichen Spitze der Halbinsel Eiderstedt, lockt die „größte Sandkiste Europas“ mit beeindruckender Naturkulisse und grenzenlosem Urlaubsvergnügen. Zwölf Kilometer lang, bis zu zwei Kilometer breit und feinsandig noch dazu: St. Peter-Ording mit seinem weitläufigen Strand, von unberührten Salzwiesen und traumhaften Dünen umsäumt, besticht mit Vielfalt für jeden Geschmack.

 

 

1. Tag: Anreise
Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Friedrichstadt oder Husum. Anschließend erfolgt der Bus- und Gepäcktransfer zu Ihrem gebuchten Hotel in St. Peter-Ording. Nutzen Sie den Rest des Tages für einen ersten Spaziergang in Ihrem Urlaubsort. Im quirligen Ortsteil Bad laden Restaurants, Cafés und kleine Boutiquen mit maritimem Flair zum Flanieren ein. Im Ortsteil Dorf erwartet Sie eine heimelige und ruhigere Atmosphäre. Gut erhaltene Reetdachhäuser blinzeln über den alten Deich und wechseln sich mit modernen Gebäuden ab.

2. Tag: Tagesausflug Husum
Der Tag führt Sie in die charmante, friesische Nordseehafenstadt Husum. Nach dem Frühstück geht es im bequemen Reisebus in die bekannte Geburtsstadt Theodor Storms. Ein fachkundiger Gästeführer bringt Ihnen die Husumer Altstadt mit ihren urigen Gassen, bunten Giebelhäusern und dem beschaulichen Binnenhafen näher. Die Mittagspause können Sie individuell in einem der schönen Cafés oder Restaurants am Hafen verbringen. Anschließend erfahren Sie im Rahmen einer Führung in Theodor Storms Geburtshaus mehr über den berühmtesten Sohn der Stadt.

3. Tag: Inselrundfahrt
Entdecken Sie bei unserer heutigen Rundfahrt über die Halbinsel Eiderstedt zunächst das imposante Eidersperrwerk, welches eines der größten Küstenschutzbauten Europas ist. Weiter geht Ihre Reise über Tönning nach Friedrichstadt, das auch "Klein Amsterdam" genannt wird. Während einer Stadtführung lernen Sie die Schönheiten des malerischen "Holländerstädtchens" kennen. Als weiteren Höhepunkt fahren Sie vorbei am "Westerhever Leuchtturm" - das Wahrzeichen der Landschaft Eiderstedt an der Nordsee und der wohl bekannteste Leuchtturm Deutschlands. Bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee können Sie die idyllische Salzwiesenlandschaft genießen.

4. Tag: Entdeckertag
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Kehren Sie in eines der gemütlichen Cafés oder Restaurants ein und genießen Sie einen leckeren Pharisäer, das friesische Nationalgetränk.

5. Tag: Abreise
Nach einigen ereignisreichen Tagen erfolgt nach dem Frühstück der Bus- und Gepäcktransfer nach Friedrichstadt oder Husum. Dort steht der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zur Heimreise bereit.

 

Veranstalter: AKE-Eisenbahntouristik – Jörg Petry e.K. | Kasselburger Weg 16 | 54568 Gerolstein

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Speisewagen
  • 4 Übernachtungen inkl. Halbpension im gebuchten Hotel
  • Tagesausflug nach Husum mit Stadtführung und Führung durch das Storm-Haus
  • Rundfahrt über die Halbinsel Eiderstedt mit dem Westerhever Leuchtturm inkl. Stadtführung in Friedrichstadt und Besichtigung des Eidersperrwerks und ein Stück Kuchen mit Kaffee
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

*****Hotel AALERNHÜS Hotel und Spa

Details
  • pro Person im DZ
    1099 €
  • Pro Person im EZ
    1349 €

*****Hotel AALERNHÜS Hotel und Spa

Das AALERNHÜS Hotel & Spa liegt „wie ein Schmuckkästchen“ idyllisch zwischen den Zentren „Bad“ und „Dorf“ und begeistert mit einem modernen Design, das auf traditionell- riesische Elemente trifft. In ca. 15 Gehminuten erreicht man die jeweilige Promenade, die zum Bummeln und Verweilen einlädt sowie die dem fast zwölf Kilometer langen und zwei Kilometer breiten Sandstrand von St. Peter-Ording vorgelagerten Salzwiesen. Für Ihr kulinarisches und körperliches Wohl sorgen das Restaurant mit regionalen Fisch- und Fleischgerichten und der auf über 1.000 m² weiträumig angelegte Spa- und Wellnessbereich, in dem Sie den Alltagsstress vergessen und sich erholen können.

 

Zustiege: Koblenz Hbf · Bonn Hbf · Köln Hbf · Leverkusen-Mitte · Düsseldorf Hbf · Duisburg Hbf · Essen Hbf · Bochum Hbf · Dortmund Hbf · Münster Hbf · Osnabrück Hbf · Bremen Hbf

Der Zug.
Ein großer Teil unserer Wagen stammt aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) Rheingold, dem Luxuszug der Wirtschaftswunderära. Bei bis zu 200 km/h schneller Fahrt reisen Sie in traditionsreichen Wagen, welche früher Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen, Unternehmer zu ihren Geschäftsterminen und sehr wohlhabende Reisende in den Urlaub brachten.

Nehmen Sie Platz.
Unser Sonderzug vereint alle Vorteile einer Bahnreise: Auf fest reservierten Plätzen in unseren 1. Klasse-Wagen reisen Sie umsteigefrei zum Zielort. Freuen Sie sich auf komfortable Sitze und sehr große Beinfreiheit. Unsere Abteile verfügen über je 6 Sitze in zwei gegenüberliegenden 3er-Reihen. Im Großraumwagen nehmen Sie auf Einzel- oder Zweierplätzen, die jeweils hintereinander in Reihe angeordnet sind, Platz. Die Wagen sind klimatisiert und verfügen über ausreichend Stauraum für Ihr Reisegepäck.

Genuss pur.
Essen und Trinken hält bekanntlich Leib und Seele zusammen – und im Urlaub soll man
es sich schließlich gut gehen lassen. Beginnen Sie die Reise mit einem leckeren Früh-stück in unseren Speisewagen, in denen auch heute noch frisch gekocht wird. Zum Mittagessen stehen Ihnen jeweils drei saisonal abgestimmte Gerichte zur Wahl. Und wenn es dann am Nachmittag heißt „Kaffee und Kuchen servieren wir Ihnen jetzt in unseren Speisewagen“, dann können Sie sich auf frische Kuchen freuen. Wenn bei der Rückreise die Fahrt bis in den Abend hinein dauert, richtet unsere Küchenmannschaft noch einmal leckere Kleinigkeiten zum Abendessen her.

  • Mindestteilnehmerzahl: 200 Personen
  • 2-G-Regelung: Die Teilnahme an dieser Reise ist ausschließlich vollständig gegen Covid-19 geimpften oder vollständig genesenen Gästen möglich.
  • Programm- & Zeitenänderungen möglich