DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

AKE-Rheingold: Fischland-Darß-Zingst - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.08.2022 - 31.08.2022
Preis:
ab 1599 € pro Person

Urlaub zwischen Bodden und Meer!
Die malerische Halbinsel Fischland-Darß-Zingst liegt an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns und begeistert mit einer einzigartigen Naturlandschaft, in der Wind und Wellen die Küste immer wieder neu erschaffen. Verbringen Sie Ihren Urlaub im ehemaligen Fischerörtchen Prerow, welches auf eine rund 130-jährige Tradition als Badeort zurückblickt. Der naturbelassene Darßer Urwald sowie Prerows feinsandiger Strand, der zu den schönsten Stränden Europas zählt, warten darauf, entdeckt zu werden.

1. Tag: Anreise
Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Ribnitz-Damgarten. Anschließend erfolgt der Bustransfer zu Ihrem Hotel nach Prerow.

2. Tag: Ortsrundgang
Prerow: Am Vormittag lernen Sie das idyllische Flair Ihrer Gastgebergemeinde bei einem geführten Rundgang kennen. Tauchen Sie ein in Prerows Vergangenheit, als der Badeort noch ein reines Seefahrer- und Fischerdorf war, und lauschen Sie den spannenden Anekdoten Ihres Gästeführers. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Inselrundfahrt
Die Schönheiten der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zeigen wir Ihnen bei einer Rundfahrt. Sie machen unter anderem Halt in den Ostseebädern Wustrow, Ahrenshoop und Prerow. Weiter geht es mit dem Schiff auf dem Bodden. So können Sie die herrliche Halbinsel ebenfalls vom Wasser aus betrachten und Ihre gewonnenen Eindrücke noch weiter vertiefen.

4. Tag: Tagesausflug Rostock & Warnemünde
Auf dem Programm steht ein Tag voller Kulturerlebnisse und besonderer Handwerkskunst. Entdecken Sie das bekannte Jagdschloss Gelbensande, welches mit seinen malerischen Türmchen und Erkern zu den bedeutendsten Schlössern in Mecklenburg-Vorpommern zählt. Im Rahmen einer Führung können Sie sich in den 12 restaurierten, teils originalgetreu eingerichteten Räumen in vergangene Zeiten entführen lassen. Anschließend geht die Fahrt weiter ins idyllische Ribnitz an der Boddenküste. Dort erhalten Sie spannende und umfassende Einblicke in das „Gold des Nordens“ im Deutschen Bernsteinmuseum, dessen Sitz sich in einer beschaulichen Klosteranlage befindet.

5. Tag: Entdeckertag
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

6. Tag: Tagesausflug Stralsund
Heute besuchen Sie die Hansestadt Stralsund, die als UNESCOWelterbe anerkannt ist und aufgrund ihrer Lage als „Tor zur Insel Rügen“ bezeichnet wird. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie die Nikolaikirche, werden Ihnen bei einem geführten Stadtrundgang nähergebracht. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, durch Stralsunds Straßen zu bummeln oder eine Mittagspause einzulegen. Eine Hafenrundfahrt, vorbei am Original-Segelschulschiff „Gorch Fock I“, wartet am Nachmittag auf Sie.

7. Tag: Entdeckertag
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

8. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer zurück nach Ribnitz-Damgarten. Dort steht der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zur Heimreise bereit.

 

Veranstalter: AKE-Eisenbahntouristik – Jörg Petry e.K. | Kasselburger Weg 16 | 54568 Gerolstein

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Speisewagen
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension im ****Hotel
  • Ortsführung in Prerow
  • Rundfahrt über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit Schiffsfahrt auf dem Bodden
  • Ausflug zum Jagdschloss Gelbensande und zum Deutschen Bernsteinmuseum in Ribnitz inkl. Führungen
  • Ausflug nach Stralsund mit Stadtführung und Hafenrundfahrt
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

 

****Hotel Bernstein Prerow

Details
  • pro Person im DZ
    1599 €
  • Pro Person im EZ
    1799 €

****Hotel Bernstein Prerow

Mitten in einer 35.000 m² großen Park- und Gartenlandschaft am Darßwald und im Naturschutzgebiet Vorpommersche Boddenlandschaft setzt das 4-Sterne Hotel Bernstein in Prerow den Fokus auf Natur- und Genusserlebnisse. Erholen Sie sich in den komfortabel ausgestatteten Zimmern und lassen Sie sich im hoteleigenen Restaurant kulinarisch mit saisonalen Gerichten verwöhnen. Der Wellnessbereich im Hotel Bernstein, das Darßarium, verfügt über einen beheizten Gartenpool, der den Alltag schnell vergessen lässt.

Zustiege: Koblenz Hbf | Bonn Hbf | Köln Hbf | Leverkusen-Mitte | Düsseldorf Hbf | Duisburg Hbf | Essen Hbf | Bochum Hbf | Dortmund Hbf | Münster Hbf | Osnabrück Hbf | Bremen Hbf

Der Zug.
Ein großer Teil unserer Wagen stammt aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) Rheingold, dem Luxuszug der Wirtschaftswunderära. Bei bis zu 200 km/h schneller Fahrt reisen Sie in traditionsreichen Wagen, welche früher Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen, Unternehmer zu ihren Geschäftsterminen und sehr wohlhabende Reisende in den Urlaub brachten.

Nehmen Sie Platz.
Unser Sonderzug vereint alle Vorteile einer Bahnreise: Auf fest reservierten Plätzen in unseren 1. Klasse-Wagen reisen Sie umsteigefrei zum Zielort. Freuen Sie sich auf komfortable Sitze und sehr große Beinfreiheit. Unsere Abteile verfügen über je 6 Sitze in zwei gegenüberliegenden 3er-Reihen. Im Großraumwagen nehmen Sie auf Einzel- oder Zweierplätzen, die jeweils hintereinander in Reihe angeordnet sind, Platz. Die Wagen sind klimatisiert und verfügen über ausreichend Stauraum für Ihr Reisegepäck.

Genuss pur.
Essen und Trinken hält bekanntlich Leib und Seele zusammen – und im Urlaub soll man es sich schließlich gut gehen lassen. Beginnen Sie die Reise mit einem leckeren Frühstück in unseren Speisewagen, in denen auch heute noch frisch gekocht wird. Zum Mittagessen stehen Ihnen jeweils drei saisonal abgestimmte Gerichte zur Wahl. Und wenn es dann am Nachmittag heißt „Kaffee und Kuchen servieren wir Ihnen jetzt in unseren Speisewagen“, dann können Sie sich auf frische Kuchen freuen. Wenn bei der Rückreise die Fahrt bis in den Abend hinein dauert, richtet unsere Küchenmannschaft noch einmal leckere Kleinigkeiten zum Abendessen her.
 

  • Mindestteilnehmerzahl: 200 Personen
  • Programm- & Zeitenänderungen möglich
  • 3-G-Regelung: Teilnehmen dürfen
    o Personen, die vollständig geimpft sind oder
    o Personen, die nicht länger als ein halbes Jahr als genesen gelten oder
    o Personen mit negativen Corona Test, nicht älter als 24 Stunden (PCR Test nicht älter als 72 Stunden).
    Bis zum Reisetermin können sich die Regeln wieder ändern, sodass diese Regelung selbstverständlich immer an die aktuellen Gegebenheiten angepasst wird. Wir werden Sie mit dem Versand der Reiseunterlagen jeweils über die effektiv geltenden Regelungen vor Reiseantritt informieren.
    (Stand: April 2022)