DERPART - Reisebüro Droste
Gruppenreisen: +49 (0)211-8605130
DERPART Reisebüro: +49 (0)211-8605100
Reisesuche öffnen
 

Harz - Advent in den historischen Höfen - 3 Tage

RP Leserreisen Festtagsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.12.2017 - 03.12.2017
Preis:
ab 329 € pro Person

Festlich geschmückte Fachwerkgassen lassen an diesem Wochenende eine ganz besondere Adventsstimmung aufkommen. Entdecken Sie u. a. Quedlinburg am Harz, die schönste Fachwerkstadt Deutschlands, mit ihren weihnachtlich dekorierten, historischen Hinterhöfen und den liebevoll gestalteten Adventsausstellungen. Entdeckungen in der alten Kaiserstadt Goslar, eine romantische Dampfzugfahrt durch die winterliche Harzlandschaft sowie der bunte Weihnachtsmarkt in Wernigerode sind weitere Höhepunkte dieser Reise. Zum Abschluss besuchen Sie noch die architektonische Perle Duderstadt am Südrand des Harzes.

1. Tag: Alte Kaiserstadt Goslar
Sie erreichen die alte Kaiserstadt Goslar (UNESCO-Weltkulturerbe) mit ihren wuchtigen Stadttoren. Nach einer Mittagspause erkunden Sie mit dem Stadtführer die Altstadt und erfahren Geschichten aus unterschiedlichen Epochen. Der Marktbrunnen vor dem Rathaus stammt aus dem 13. Jh. und symbolisierte mit der goldenen Adlerfigur den Status der Freien Reichsstadt. In Ihrer freien Zeit ist der Besuch der zwischen 1040 und 1050 unter Heinrich III. errichtete Kaiserpfalz lohnend. Mit ihrer umfangreichen Ausstellung zur Geschichte des Wanderkaisertums ist sie ein einzigartiges Denkmal weltlicher Baukunst. Der Goslaer Weihnachtsmarkt gehört zu den zehn schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands und begeistert die Menschen weit über die Region hinaus. Rund um den Marktplatz laden knapp 80 urige, liebevoll dekorierte Holzhütten zum Schlemmen ein. Auch im märchenhaft beleuchteten Weihnachtswald auf dem nahe gelegenen Schuhhof können Sie es sich gemütlich machen und vielleicht ein Glas Gose-Bier probieren, das seit dem Mittelalter in Goslar gebraut wird. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem Hotel nach Braunlage. Abendessen im Hotel und gemütlich Ausklang des ersten Reisetages.

2. Tag: Winterliche Dampfzugfahrt, buntes Fachwerk und historische Adventshöfe
Nach dem Frühstück haben Sie Zeit für ein wenig Ruhe und Entspannung in Ihrem Hotel. Nutzen Sie den Wellnessbereich mit Dampfbad, Saunen oder das Schwimmbad. Am frühen Mittag geht es dann nach Drei Annen Hohne, wo Sie Bus gegen Dampfzug tauschen und eine träumerische Fahrt durch die winterliche Harzlandschaft genießen. Schließlich erreichen Sie Wernigerode, die wegen ihrer vielen Fachwerkhäuser mit farbenfrohem Holzgefache auch die „bunte Stadt am Harz“ genannt wird. Hoch über der Stadt thront das Wernigeroder Schloss, das schon von weitem sichtbar ist. Rund um den historischen Marktplatz lädt Sie der Weihnachtsmarkt zu einem ausgiebigen Bummel ein. Es erklingt weihnachtliche Bläsermusik und die festlich geschmückte Innenstadt mit ihren bunten Marktständen verwandelt sich in ein vorweihnachtliches Paradies. Am Nachmittag führt die Fahrt weiter nach Quedlinburg, eine der schönsten mittelalterlichen Städte Europas (UNESCO-Weltkulturerbe). Über 1200 Fachwerkhäuser aus acht Jahrhunderten und das älteste Fachwerkhaus Deutschlands können bestaunt werden. Ihr Gästeführer zeigt Ihnen einige der schönsten Ecken im Gassen- und Häuserlabyrinth, wo Sie sich oft in ein anderes Jahrhundert zurückversetzt fühlen. Einmalig in ganz Deutschland ist der „Advent in den Höfen“. Über zwanzig der schönsten Innenhöfe Quedlinburgs zeigen, was sich hinter ihren sonst verschlossenen Türen verbirgt. Auf historischem Pflaster erwarten Sie weihnachtliche Kostbarkeiten, Kunsthandwerk und eine ganz besondere Adventsstimmung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit den Schlossberg mit der romanischen Stiftskirche St. Servatii zu besuchen. Der weltberühmte Domschatz ist einzigartig und ein hervorragend erhaltenes Ensemble mittelalterlicher Baukunst. Goldschmiedearbeiten, feine Schnitzereien aus Elfenbein und strahlende Werke orientalischer Kristallschmiedekunst können bestaunt werden. Am Abend Rückfahrt zu Ihrem Hotel und Abendessen.

3. Tag - Mittelalterperle Duderstadt
Bevor es zurück in die Heimat geht, machen Sie noch einen Abstecher nach Duderstadt. Mit mehr als 600 farbenfrohen Fachwerkhäusern aus allen Stilepochen ist es wahrlich ein architektonisches Juwel des Harzes. Einzigartige Baudenkmäler wie die St. Cyriakus-Probsteikirche und die St. Servatius-Kirche, der Westerturm oder das Rathaus, eines der schönsten und ältesten Deutschlands, prägen die Silhouette der mittelalterlichen Stadt. Mit Ihrem Gästeführer schlendern Sie durch die verträumten Gassen und erfahren viel Interessantes über die Stadt mit ihrer ehemals 1700 m langen Stadtmaueraus dem 13. Jh., die gemeinsam mit Wall, Wallanlagen und Warten ein ausgeklügeltes Befestigungssystem bildete. Anschließend haben Sie noch Zeit für einen Besuch auf dem lauschigen Weihnachtsmarkt bis Sie schließlich die Heimreise antreten.

 

Veranstalter: Kluges Reisen - Reisebüro am Kölner Tor GmbH

  • Busreise ab/ bis Düsseldorf
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im ****Relexa Hotel Braunlage
  • Stadtführungen in Goslar, Quedlinburg & Duderstadt
  • Romantische Dampfzugfahrt von Drei Annen Hohne nach Wernigerode
  • Kurtaxe
  • Begleitung durch einen Reiseleiter von KLUGES REISEN

****Hotel Relexa Harz-Wald in Braunlage

Details
  • Pro Person im DZ (Preis ab)
    329 €
  • pro Person im EZ (Preis ab)
    365 €

****Hotel Relexa Harz-Wald in Braunlage

Dieses ****Hotel heißt Sie in Braunlage im wunderschönen Harz mit modernen Zimmern und einem Innenpool willkommen. Das Stadtzentrum erreichen Sie in 10 Gehminuten. Die Zimmer sind u.a. ausgestattet mit TV, Bad mit Dusche/ WC, Fön und einem Balkon. Kostenfrei nutzen Sie die Wellnesseinrichtungen bestehend aus einer Sauna, einem Dampfbad, einem Innenpool und einem Fitnesscenter.

 Programmänderungen vorbehalten.